Einzelnen Beitrag anzeigen

mjustin

Registriert seit: 14. Apr 2008
2.902 Beiträge
 
Delphi 2009 Professional
 
#2

AW: DHL API über winhttp

  Alt 5. Jan 2016, 07:11
Bei Requests, die mit SoapUI einen Response erhalten, erhalte ich bei einem Aufruf über WinHttpSendRequest keine Antwort. WinHttpReceiveResponse und WinHttpReadData liefern nur 0 Bytes.
Sieht aus als ob es ein spezielles Problem von WinHTTP ist. Aus dem normalen Webbrowser kann die SOAP Endpunkt Adresse vermutlich problemlos erreicht werden?

Die Cipher Suites des HTTPS Servers von DHL kann man z.B. unter https://www.ssllabs.com/ssltest/ abfragen, die Diagnose liefert auch Hinweise zu speziellen Inkompatibilitäten.

Wir greifen auch auf DHL zu, allerdings gibt es verschiedene Web Services. Welche Endpunkt Adresse ist es konkret?
Michael Justin
  Mit Zitat antworten Zitat