Einzelnen Beitrag anzeigen

Benmik

Registriert seit: 11. Apr 2009
486 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#46

AW: Objekte einer TObjectList direkt aus dem Speicher lesen / in ihn schreiben

  Alt 11. Jan 2016, 21:02
@DeddyH
Verstehe. Ich liege aber doch wohl richtig mit der Annahme, dass es so zwar nicht bei der Freigabe rumst, aber dennoch der Anwender bei einem einfachen Finally mit einer Meldung konfrontiert wird, was man ja nicht will.

Ich glaube, ich werde es prinzipiell eher mit dem Vorgehen von Uwe Raabe halten (vorausgesetzt, ich habe ihn richtig verstanden), bzw. Weg 1 wählen. Es kommt halt nur öfter vor, dass ich einen bestimmten Codeteil in jedem Fall ausführen will und Sprungmarken (von der generellen Kritik abgesehen) nicht hilfreich sind, weil sie nicht aus dem Block herausführen dürfen. (Ich bin da, glaube ich, etwas von dem praktischen "On Error GoTo" von VBA beeinflusst.)
Die neu gewonnene Erkenntnis, dass Finally auch bei einem vorhergehenden Exit ausgeführt wird, ist vielleicht peinlich, aber sehr hilfreich.

Übrigens funktioniert die ganze Chose mittlerweile recht gut, jedenfalls zu meiner Zufriedenheit.
  Mit Zitat antworten Zitat