AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Index bei großen Datenmengen, die ständig gelöscht werden?

Index bei großen Datenmengen, die ständig gelöscht werden?

Ein Thema von Piro · begonnen am 18. Apr 2009 · letzter Beitrag vom 24. Apr 2009
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.383 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#11

Re: Index bei großen Datenmengen, die ständig gelöscht werde

  Alt 18. Apr 2009, 18:33
Das halte ich auch für die eleganteste Möglichkeit.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
nahpets
(Gast)

n/a Beiträge
 
#12

Re: Index bei großen Datenmengen, die ständig gelöscht werde

  Alt 18. Apr 2009, 19:13
Hallo,

und wenn Du als ID eine GUID nimmst, solltest Du eigentlich nie zu einem Überlauf kommen.
  Mit Zitat antworten Zitat
Reinhard Kern

Registriert seit: 22. Okt 2006
772 Beiträge
 
#13

Re: Index bei großen Datenmengen, die ständig gelöscht werde

  Alt 19. Apr 2009, 13:49
Hallo,

soweit ich das auf den ersten Blick sehen kann, verwendest du den Primärindex ja nirgends zum Zugriff. Du kannst also ruhig mal die Datenbank reindizieren, also primär die Records von 1 an neu numerieren. So alle hundert Jahre mal.

Gruss Reinhard
  Mit Zitat antworten Zitat
WoGe

Registriert seit: 16. Jun 2005
Ort: Kelkheim
178 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#14

Re: Index bei großen Datenmengen, die ständig gelöscht werde

  Alt 19. Apr 2009, 14:18
Zitat von daywalker299:
1. Alle Softwareeinträges des Computers (sid = id) aus der DB lesen
2. Gegen die aktuell ermittelte Software prüfen und Flags setzen.
3. Anhand des Flags den Softwareeintrag hinzufügen, editieren oder löschen
Das geht eventuell einfacher
Tabelle um Timestampfeld LetzteAenderung erweitern
Über Trigger oder Sp bei Insert oder Update dieses automatisch befüllen lassen
Alle Daten eines Computers eintragen (InsertOrUpdate)
Alle alten löschen

Gruss
wo
  Mit Zitat antworten Zitat
alzaimar
(Moderator)

Registriert seit: 6. Mai 2005
Ort: Berlin
4.956 Beiträge
 
Delphi 2007 Enterprise
 
#15

Re: Index bei großen Datenmengen, die ständig gelöscht werde

  Alt 19. Apr 2009, 15:28
Die beste Möglichkeit ist naturgemäß die, die keine Änderungen an der Tabelle vornimmt, wenn es nichts zu ändern gibt, wenn also keine Änderungen an der Softwareliste vorgenommen wurden.

Gegeben sei eine Liste S, die alle derzeit auf dem Computer C installierten Programme enthält. Diese Liste wird vom Computer gepflegt und soll nun gegen eine Datenbank geprüft werden. Sei s (Klein-S) die Liste der in der Datenbank gespeicherten Programme.

1. Für alle Elemente e in s: Wenn e in S enthalten ist, entferne e aus S, sonst entferne e aus s. Dieser Schritt entfernt also alle nicht mehr vorhandenen Programme aus der Datenbank.
2. Füge nun die verbleibenen Elemente E aus S in s ein. Das sind die neu hinzugekommenen Programme.

Wenn S und s vorher schon identisch waren, passiert gar nichts, da Schritt (1) dann alle Elemente aus S entfernt.
"Wenn ist das Nunstruck git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das Oder die Flipperwaldt gersput!"
(Monty Python "Joke Warefare")
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Piro
Piro

Registriert seit: 14. Jul 2003
Ort: Flintbek
810 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#16

Re: Index bei großen Datenmengen, die ständig gelöscht werde

  Alt 24. Apr 2009, 10:28
Hi Danke für die rege Anteilnahme.

Ich habe jetzt folgendes gemacht.

1. Auslesen der Software
2. Zeitstempel festlegen für die Aktion
3. Überprüfung, ob der Softwareeintrag in der DB ist?
3.1. Wenn ja, ändern und den Zeitstempel setzen
3.2. Wenn nein, hinzufügen und den Zeitstempel setzen
5. Am Schluß, alle Einträge löschen, die nicht den Zeitstempel haben

Gruß und vielen Dank nochmal.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf