AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Datenbanken Delphi Image in Access Datenbank speichern

Image in Access Datenbank speichern

Ein Thema von uwe12 · begonnen am 28. Apr 2009 · letzter Beitrag vom 5. Mai 2009
Antwort Antwort
Seite 8 von 8   « Erste     678
mkinzler
(Moderator)

Registriert seit: 9. Dez 2005
Ort: Heilbronn
39.802 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#71

Re: Image in Access Datenbank speichern

  Alt 3. Mai 2009, 10:51
Da kann man wohl eine Bezeichnung für das gespeicherte Bild angeben.
Markus Kinzler
  Mit Zitat antworten Zitat
uwe12

Registriert seit: 21. Apr 2009
58 Beiträge
 
#72

Re: Image in Access Datenbank speichern

  Alt 3. Mai 2009, 10:57
das speichern funktioniert jetzt. aber wenn ich das bild speichere, dann kommt die meldung, dass das bild gespeichert wurde. wenn ich dann auf ok klicke, dann schließt sich das programm.ich habe den quelltext mal so umgeschrieben:
Delphi-Quellcode:
procedure Tad.Button2Click(Sender: TObject);
var Stream: TMemoryStream;
    aBMP: TBitmap;
    aJPG: TJPEGImage;
begin
  if AdoImage.Picture.Graphic.Empty then exit;
  Stream := TMemoryStream.Create;
  try
    aBMP := TBitmap.Create;
    try
      aJPG := TJPEGImage.Create;
      try
        try
          aBMP.Assign(AdoImage.Picture.Graphic);
          aJPG.Assign(aBMP);
          aJPG.SaveToStream(Stream);
          Stream.Position := 0;
          with Adoquery1 do
            begin
              Close;
              SQL.Text := 'INSERT INTO Tabelle1(Bild) VALUES(:img)';
               AdoQuery1.Parameters.ParamByName('img').LoadFromStream(Stream,ftGraphic);

              ExecSQL;
            end;
          MessageBox(Handle,'Bild wurde gespeichert','Information',MB_OK or MB_ICONINFORMATION);
          Close;
        except
          MessageBox(Handle,'Bild konnte nicht gespeichert werden','Fehler',MB_OK or MB_ICONERROR);
        end;
      finally
        aJPG.Free;
      end;
    finally
      aBMP.Free;
    end;
  finally
    Stream.Free;
  end;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
Klaus01

Registriert seit: 30. Nov 2005
Ort: München
5.620 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#73

Re: Image in Access Datenbank speichern

  Alt 3. Mai 2009, 10:59
Hallo,

was glaubst Du was das hier macht?

Delphi-Quellcode:
 MessageBox(Handle,'Bild wurde gespeichert','Information',MB_OK or MB_ICONINFORMATION);
 Close;
Grüße
Klaus
Klaus
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.286 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#74

Re: Image in Access Datenbank speichern

  Alt 3. Mai 2009, 13:16
Entschuldige, dass ich hier unmodifizierten Code aus einem meiner Programme eingestellt habe, den Du so nicht 1:1 übernehmen kannst. Ein klein wenig Eigeninitiative hatte ich schon erwartet .
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
uwe12

Registriert seit: 21. Apr 2009
58 Beiträge
 
#75

Re: Image in Access Datenbank speichern

  Alt 3. Mai 2009, 19:05
tut mir leid, ich habe das close nicht gesehen. das speichern funktioniert schon soweit, aber nach dem speichern sind aber keine datensätze in der dbgrid vorhanden. wenn ich das programm neustarte, dann kommen zwar die datensätze wieder, aber die bilder werden nicht angezeigt. ein neuer datensatz wird über einen anderen button hinzugefügt.
Delphi-Quellcode:
function JpegStartsInBlob(PicField:TBlobField):integer;
var
 bS : TADOBlobStream;
 buffer : Word;
 hx : string;
begin
 Result := -1;
 bS := TADOBlobStream.Create(PicField, bmRead);
 try
  while (Result = -1) and (bS.Position + 1 < bS.Size) do begin
   bS.ReadBuffer(buffer, 1);
   hx:=IntToHex(buffer,2);
   if hx = 'FFthen begin
     bS.ReadBuffer(buffer, 1);
     hx:=IntToHex(buffer,2);
     if hx = 'D8then Result := bS.Position - 2
     else if hx = 'FFthen bS.Position := bS.Position-1;
   end;//if
  end;//while
 finally
  bS.Free
 end; //try
end;

procedure Tad.ADODataSet1AfterScroll(DataSet: TDataSet);
var
  bS : TADOBlobStream;
  Pic : TJpegImage;
 begin
  bS := TADOBlobStream.Create(AdoQuery1Bild, bmRead);
  try
    bS.Seek(JpegStartsInBlob(AdoQuery1Bild), soFromBeginning);
    Pic:=TJpegImage.Create;
    try
     Pic.LoadFromStream(bS);
     ADOImage.Picture.Graphic:=Pic;
    finally
     Pic.Free;
    end;
  finally
    bS.Free
  end;
end;

procedure Tad.Button1Click(Sender: TObject);
begin
if openpicturedialog1.Execute then
begin
  AdoImage.Picture.LoadFromFile(openpicturedialog1.FileName);
end;
end;
procedure Tad.Button2Click(Sender: TObject);
var Stream: TMemoryStream;
    aBMP: TBitmap;
    aJPG: TJPEGImage;
begin
  if AdoImage.Picture.Graphic.Empty then exit;
  Stream := TMemoryStream.Create;
  try
    aBMP := TBitmap.Create;
    try
      aJPG := TJPEGImage.Create;
      try
        try
          aBMP.Assign(AdoImage.Picture.Graphic);
          aJPG.Assign(aBMP);
          aJPG.SaveToStream(Stream);
          Stream.Position := 0;
          with Adoquery1 do
            begin
              Close;
              SQL.Text := 'INSERT INTO Tabelle1(Bild) VALUES(:img)';
               AdoQuery1.Parameters.ParamByName('img').LoadFromStream(Stream,ftGraphic);
               ExecSQL;
            end;
          MessageBox(Handle,'Bild wurde gespeichert','Information',MB_OK or MB_ICONINFORMATION);
                  except
          MessageBox(Handle,'Bild konnte nicht gespeichert werden','Fehler',MB_OK or MB_ICONERROR);
        end;
      finally
        aJPG.Free;
      end;
    finally
      aBMP.Free;
    end;
  finally
    Stream.Free;
  end;
end;
procedure Tad.Button3Click(Sender: TObject);
begin
adoquery1.append;
end;
procedure Tad.FormCreate(Sender: TObject);
var sDBPath, sCons: string;
begin
sDBPath := 'Desktop\Datenbank1.mdb';
sCons := 'Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;Data Source=' + sDBPath + ';Persist Security Info=False';
AdoQuery1.Active:=True;
end;
procedure Tad.FormDestroy(Sender: TObject);
begin
AdoQuery1.Active:=False;
end;
  Mit Zitat antworten Zitat
uwe12

Registriert seit: 21. Apr 2009
58 Beiträge
 
#76

Re: Image in Access Datenbank speichern

  Alt 5. Mai 2009, 19:44
kann mir keiner helfen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:53 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf