Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von mael
mael

Registriert seit: 13. Jan 2005
348 Beiträge
 
Delphi XE3 Professional
 
#173

AW: Ing. Allen Bauer noch bei Emba?

  Alt 10. Mär 2016, 13:11
D.h. Delphi Programme können sich sich IoT Geräten unterhalten, sind aber keine IoT.
Jupp.
OK, man könnte bestimmt mal einen Compiler für verschiedene IoT Mikrocontroller bauen, aber da wird man dann nur einen Bruchteil der RTL und vorallem keine VCL/FMX benutzen können. (vorallem Platzmangel und schlechtere Rechenleistung)

Cool wäre doch auch, wenn man mit Delphi Code für CUDA und Co. schreiben könnte, der dann in der GPU läuft, anstatt in der CPU.
LLVM hat Backends für AMD und NVIDIA-Karten. Man müsste Delphi also "nur" wie C++ bei CUDA erweitern.
P.S.: Du hast eine PN
HxD, schneller Hexeditor:
http://mh-nexus.de/hxd
  Mit Zitat antworten Zitat