Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Luckie
Luckie
(Moderator)

Registriert seit: 29. Mai 2002
37.621 Beiträge
 
Delphi 2006 Professional
 
#4

AW: Softwareidee für Antivirenergänzung [Lösungsansätze gesucht]

  Alt 29. Mär 2016, 00:03
Zitat:
Das Problem ist ja unter Windows, dass so gut wie jedes Programm Adminrechte bekommt, wenn es will
Also bei mir bekommt ein Programm nur Admin-Rechte, wenn ich es will und nicht wenn es das Programm will.

Zitat:
Sinnvoll wäre es, dass man nur Adminrechte für eine spezifische Handlung einfordert
Dann fragt dich das Programm, ob es eine DLL ins Systemverzeichnis kopieren darf. Du sagst ja und schwupps löscht und ersetztes System DLLs. Und ob es dir eine böse DLL ins Systemverzeichnis kopiert, weißt du dadurch auch nicht.

Wo ist der Unterschied ob das Admin-Konto Admin oder Rolf heißt? Und die Gruppen vereinfachen nur die Zuweisung von Rechten. Anstatt jede 100 Benutzerkonten einzeln zu konfigurieren, konfiguriere ich eine Gruppe und ordne den Benutzern der Gruppe zu. Klar kannst du deinen Rolf keiner Gruppe zu weisen und ihm dann doch wieder alle rechte geben, die ein Admin normalerweise hat. Nur was hast du damit gewonnen? Und ob du in der UAC jetzt dem Admin "Admin" ein gibts oder den Admin "Rolf" spielt keine Rolle. Apropos dein "Nö", das macht Windiws bei aktivierter UAC so wie so und fragt nach einem Benutzerkonto mit den nötigen Rechten.
Michael
Ein Teil meines Codes würde euch verunsichern.
  Mit Zitat antworten Zitat