Einzelnen Beitrag anzeigen

kdf

Registriert seit: 3. Jul 2011
107 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Professional
 
#8

AW: Adminkonto defekt, Delphi 6 Komponenten weg

  Alt 4. Mai 2016, 14:04
der Klon ist ja nicht zerstört, hat lediglich auch schon das kaputte Adminkonto. Das hatte ich aber so geschrieben. Delphi sitzt da exakt an der gleichen Stelle in exakt gleicher Konfiguration. Auf der aktuellen Platte wurde es nur einmal gestartet, als ich feststellte, die Komponenten sind weg. Ich werde also die Klonplatte nochmals einbauen, aus der Registry alle Schlüssel unter D6 exportieren. Aus der Registry der aktuellen Platte werde ich die Schlüssel von D6 sichern und dann alle D6-Schlüssel vom Klon importieren. Wenn das scheitern sollte, installiere ich die Komponenten neu.

K.-D.


PS: gibt es eine Möglichkeit, die komplette Registry des Klon so zu sichern, dass man später noch einzelne Schlüssel daraus exportieren kann?

Geändert von kdf ( 4. Mai 2016 um 14:07 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat