Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.658 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#8

AW: records oder klassen?

  Alt 23. Mai 2016, 11:25
Der Hauptunterschied bleibt aber:
Bei Klassen arbeitet man mit Pointern, bei Records muss man diese explizit benutzen und den Speicher auch ggf. Selbst reservieren und freigeben.
Hast Du Dich da ein wenig verformmuliert?
Gerade bei der Nutzung von Klassen kann man das Pointer-Gewusel gut umgehen. Intern sieht das ein wenig anders aus. Und der/die nackte Record hat erst einmal nichts mit Pointern zu tun.
Daß Pointer und Records ein leistungsfähiges Gespann sind, würde ich nie in Abrede stellen.

Gruß
K-H

Edith:
Records: müssen nicht erzeugt und freigegeben werden
Klassen: müssen erzeugt und wieder freigegeben werden (Create...Free)
Jain, wenn records in einem (statischen)Array genutzt werden ist das richtig. Hast Du z.B. eine einfach verkettete Liste, dann in den allermeisten Fällen nicht.
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector

Geändert von p80286 (23. Mai 2016 um 11:29 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat