Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von milos
milos

Registriert seit: 14. Jul 2008
Ort: Bern (CH)
486 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Professional
 
#224

AW: Delphi wird vermutlich /nicht/ eingestellt

  Alt 5. Jul 2016, 15:22
Linux - liegt bei mir unterhalb der Wahrnehmungsgrenze.
- Ich hab noch nie einen Linux server gesehen.
Wo lebst du denn?
90% der Webseiten die du besuchst liegen auf einem Server mit Linux und genau so ist es auch bei vielen Game-, Voice- oder File-Server.

Hab jetzt nur mal Ubuntu installiert um zu sehen wie das geht. Und mal die Heise CD...

Finde das alles nicht intuitiv bedienbar... Also weg damit.
Das ging ja schnell
Zumal es bei einem Server gar keine Grafische Oberfläche braucht (Von denen es auch viele verschiedene gibt - Linux <> Linux) und die Bedienung über die Shell doch ziemlich gut funktioniert wenn man sich mal richtig damit auseinandersetzt

Linux verhält sich natürlich anders als Windows und daran muss man sich halt gewöhnen (wie überall)... Stell dir vor dass du mit Linux angefangen hättest und du nach vielen Jahren nur mit Linux mal Windows probierst. Das wäre bestimmt noch schneller von der Platte

Trotzdem ist es sicherlich für Delphi gut, auch diesen Bereich abdecken zu können.
Find ich auch gut, aber gibts bei Lazarus ja schon länger mit dem ich auch einen kleinen Screenshot-Server realisiert habe.
Leider scheinen die Indy Komponente dafür nicht optimal zu laufen und/oder könnten Fehler enthalten. :/
Hoffe das geht mit der Delphi Variante zuverlässiger, dann würde ich mir auch die neue Version kaufen da es für uns auch sehr von Nützen sein könnte.

Freundliche Grüsse
Milos