Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Sherlock
Sherlock

Registriert seit: 10. Jan 2006
Ort: Offenbach
3.557 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

Adblocker Pro & Contra

  Alt 26. Jul 2016, 08:52
Wie haltet Ihr es mit Adblockern? Benutzt Ihr sie, meidet Ihr sie oder wollt Ihr sie am liebsten abschaffen?

Ich benutze einen, und bin auch froh drum, daß es sowas gibt. Werbung im Internet ist die moderne Pest - überall quäkt und blinkt es. Werbung will meine Aufmerksamkeit von meinem eigentlichen Vorhaben ablenken, und geht dafür notfalls über Leichen, indem sie Super-Cookies verwendet oder mein System per Flash-Lücken gefährdet. Werbung geht sogar so weit, daß sie Webseiten unbenutzbar macht. Bestes Beispiel: Ich hatte einem Kollegen paint.net empfohlen, und die Webseite zum Download gleich mitgegeben. Ein paar Tage später sah ich, daß er immer noch mit einem uralten Photoshop rumhantierte. Warum? Der Download hatte nicht geklappt, und führte irgendwo anders hin. Screenshots zur Illustrierung des Problems:
Ohne Adblocker (damals gab es noch deutlich mehr Download Knöpfchen, der Betreiber hat auf Beschwerden reagiert):
bildschirmfoto-2016-07-26-um-08.40.01.jpg
Mit Adblocker:
bildschirmfoto-2016-07-26-um-08.40.22.jpg
Rhetorische Frage: Mit welcher Seite kommt ein Dau...oder sogar ein moderat Computer affiner Mensch besser zurecht?

Das ist nur ein Aspekt der Werbung im Internet. Der nächste ist die Bandbreitenverschwendung. Daheim und in der Firma hat jeder Flatrates, klar - aber unterwegs? Will man wirklich die Hälfte seines Volumens mit Werbung verplempern?

Ein Argument gegen Werbeblocker ist ja bekanntlich, daß die Seitenbetreiber dadurch ihre Seite finanzieren, und man sie per Adblocker ihrer Einnahmen beraubt. Hilfsmaßnahme wäre eine sogenannte Paywall: Ist der Content gut genug, so werden Anwender auch dafür bezahlen, ganz ohne Werbung. So geschehen zB bei Bild.de (nennt sich Bild+). Alternativ könnte Werbung ja versuchen weniger aufdringlich zu sein, kein Flash mehr zu verwenden etc. aber das wird wohl nciht passieren, und so lange werde ich auch noch weiterhin Adblocker einsetzen, und bei Seiten die ich unterstützen möchte entweder den Blocker deaktivieren oder einfach Geld zahlen.

Wie seht Ihr das? Habe ich einen Denkfehler, etwas vergessen oder übersehen? (Abgesehen von vielleicht 5 ähnlichen Threads hier im Forum )

Sherlock
Geändert von Sherlock (Morgen um 16:78 Uhr) Grund: Weil ich es kann
  Mit Zitat antworten Zitat