Einzelnen Beitrag anzeigen

Der schöne Günther

Registriert seit: 6. Mär 2013
5.786 Beiträge
 
Delphi 10 Seattle Enterprise
 
#6

AW: Adblocker Pro & Contra

  Alt 26. Jul 2016, 09:47
Ich nutze seit Jahren überhaupt keinen Adblocker mehr.

Früher, und damit meine ich ca. 2008, war das Internet voll und GIF-Animationen die gerne im Komplementärfarben bei 30 Hz blinken. "Find somebody to hook up in Kürten-Oberbörsch NOW", oder Riesengrafiken die sich gerne über den gesamten Bildschirm legten. Und wenn man sie mit einem X (das erst nach drei Sekunden erschien) schließen wollte, wurde dieser "vom User initierte Klick" dazu benutzt um nochmal ein neues Fenster zu öffnen.

So rau ging es früher zu. Davon sehe ich heute eigentlich nichts mehr. Ja, Anzeigen gibt es. Und ja, heute sind es eher Clickbait-Links ("Sehen Sie wie nur 45 Facebook-Likes dieses philippinische Dorf vor einen Erdbeben retteten") die versucht werden als Content zu tarnen.

Deshalb kann ich
Zitat:
weil man bei den meisten Seiten ja den Inhalt vor lauter Bling-bling gar nicht mehr findet
überhaupt nicht verstehen. Wir sind wohl auf völlig anderen Internetseiten unterwegs. Ich bestreite ja nicht dass es das noch gibt. Aber ich kenne keine mehr.

Und ich habe auch keine Abneigung gegen Anzeigen. Die meisten Leute müssen auch von irgendwas leben. Manchmal sehe ich am Rand sogar Werbung die mich interessiert und ich klicke darauf. Vielleicht bin ich nur auf zu langweiligen Seiten unterwegs, aber ich kenne eigentlich keine die einen mit Werbung zuballert, alle haben dezente und sehr tolerierbare Werbung.


(Vielleicht liegt es auch nur daran dass ich kein Flash aktiviert habe)
  Mit Zitat antworten Zitat