Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von jaenicke
jaenicke

Registriert seit: 10. Jun 2003
Ort: Berlin
8.177 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#10

AW: Adblocker Pro & Contra

  Alt 26. Jul 2016, 11:03
Ich finde es lustig, dass sich viele über "Zensurversuche" usw. durch staatliche Stellen aufregen, wenn bedenkliche Inhalte gesperrt werden sollen, gleichzeitig aber freiwillig Adblocker mit zu 99% fremden Filterlisten nutzen.

Wenn da auch mal ein für den Adblocker unbequemer Inhalt verschwinden würde, wer merkt das denn? Das gab es bisher vielleicht noch nicht, aber dem würde ich persönlich sicher nicht mehr vertrauen als einer Sperrliste einer Behörde.

Mein Hauptproblem mit Adblockern ist aber, dass Seiten, die es sich finanziell nicht leisten können auf die Whitelists der Adblocker gesetzt zu werden, ihrer Finanzierungsquelle beraubt werden. Natürlich gibt es Webseiten, die es mit Werbung übertreiben, aber mit ein Grund dafür, dass sich das nicht ändert, sind unter anderem diejenigen, die Adblocker nutzen.

Denn statt die Seiten durch Nichtnutzung dafür zu bestrafen, dass sie solche Werbung schalten, werden sie dafür durch höhere Nutzungszahlen belohnt. Bekannte Webseiten steigern so die Popularität, was ihnen wiederum mehr Besucher bringt, auch solche ohne Adblocker. Logischer und konsequenter wäre solche Seiten schlicht nicht zu nutzen und damit Alternativen zu fördern, die Werbung sinnvoll einsetzen.
Aber halt, deren Werbung ist ja auch blockiert. Da gibt es also ohnehin keine Förderung.

Ein Beispiel ist die Welt online. Ich hatte dort einmal das Abo getestet, musste aber feststellen, dass darin nur die Seitenbegrenzung für die kostenlose Nutzung wegfällt, nicht aber die Werbung vor Videos usw.
Daher habe ich das Abo wieder gekündigt und nutze die Seite schlicht gar nicht mehr. Die Begründung habe ich auch per Mail geschickt, aber das schien dort niemanden zu interessieren.

Das ist aber auch kein Wunder solange es genug Adblock-Lemminge gibt, die dafür sorgen, dass auch Seiten mit übertriebener Werbung usw. noch genug Zulauf bekommen...

Ich nutze ADBLOCKER PLUS.
Was war zuerst da? Der Adblocker oder die penetrante Werbung?
Das entspricht nicht meiner Erfahrung. Die wirklich penetrante Werbung (damit meine ich nicht ein bisschen Gif-Blingbling aus den 90ern) kam erst auf nachdem die Standardwerbung durch Adblocker gesperrt wurde. Dann kamen solche Tricks auf wie Werbeeinblendungen per Klick auf angeblich andere Links usw.
Das gab es vor den Adblockern nicht!

Außerdem erneut:
Warum nutzt und unterstützt du denn solche Seiten und damit genau dieses Verhalten, wenn dir das nicht gefällt?
Sebastian Jänicke
Alle eigenen Projekte sind eingestellt, ebenso meine Homepage, Downloadlinks usw. im Forum bleiben aktiv!
  Mit Zitat antworten Zitat