Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Memnarch
Memnarch

Registriert seit: 24. Sep 2010
736 Beiträge
 
#8

AW: Windows 10 - Win32 und UWP

  Alt 29. Jul 2016, 09:59
Okay einige Vergleiche des guten Sweeney mögen hinken. Trotzdem glaube ich daran das Microsoft den Traum hegt das System abzuriegeln, soweit es geht. Ich halte das SteamOS auch für keine zufallsentscheidung seitens Valve. Das sieht unter anderem nach einer Ausweichmöglichkeit für den Status Quo aus. Und es gibt doch schon jetzt Funktionen in W10 die (bisher) auschließlich UWP Apps vorbehalten waren. z.B. Cortana. Per Wrapper wird nun etwas zurück gerudert. Aber das löst es noch immer nicht.

Es kommt jetzt darauf an wie sich UWP/Store entwickeln. Nur ist verständlich dass da einige die Vorboten des "Untergangs" sehen, und warten bis ein eindeutiges Resultat vorliegt will verständlicherwiese auch niemand.
Da man Trunc nicht auf einen Integer anwenden kann, muss dieser zuerst in eine Float kopiert werden

Geändert von Memnarch (29. Jul 2016 um 10:15 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat