Einzelnen Beitrag anzeigen

EdAdvokat

Registriert seit: 1. Mai 2016
Ort: Berlin
354 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#38

AW: Übungsprogramm "Kinokarten"

  Alt 19. Dez 2016, 18:27
Danke nahpets, sehe ich mir sofort an - gefällt mir gut.
Habe empfehlungsgemäß ein Enum gebildet:
...
implementation

{$R *.dfm}

uses ABOUT;

type TRang = (Rang1=15, Rang1erm=14, Rang2=13, Rang2erm=12, Rang3=10, Rang3erm=9);
var Rang: TRang;

const {Rang1 = 15;
Rang1erm = 14;
Rang2 = 13;
Rang2erm = 12;
Rang3 = 10;
Rang3erm = 9; }
PlGes = 100;
frPlR1Vorg = 20;
frPlR2Vorg = 30;
frPlR3Vorg = 50;...

nun will ich mit dem Enumtyp eine Multiplikation ausführen und den Preis für Rang 1 zu berechnen, doch es wird
eine Fehlermeldung ausgegeben:
[dcc32 Fehler] uKinokarten.pas(227): E2015 Operator ist auf diesen Operandentyp nicht anwendbar

procedure TKinokarten.BerechnePreisR1; //Preis R1 berechnen
begin
if Form1.ckbxR1.Checked then PreisR[1]:=Karten[1] * Rang1erm
else if not Form1.ckbxR1.checked then
PreisR[1]:= Karten[1] * Rang[1]; //Rang1;
end;

Was mache ich falsch? Gehe ich mit Rang[2] ins Rennen, also mit dem Ordinalwert meckert er auch und will ein
array deklariert sehen, doch das ist ja nicht vorgesehen.
Mit den const-Werten hat alles geklappt!
Norbert
  Mit Zitat antworten Zitat