Einzelnen Beitrag anzeigen

Friday

Registriert seit: 6. Mai 2008
74 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#1

Datei per Doppelklick dem bereits geöffneten Programm übergeben

  Alt 2. Jan 2017, 13:30
Hallo,
ich lasse nur eine Instanz meiner Anwendung zu, mit folgendem Code:
Code:
Initialization
  mHandle:=CreateMutex(nil,True,'Programmname');
  if GetLastError=ERROR_ALREADY_EXISTS then
    Halt;

finalization
  if mHandle<>0 then
    CloseHandle(mHandle)
Wenn ich eine Datei mit der Endung die meinem Programm zugewiesen ist, doppelklicke öffne ich sie in dem ich ParamStr(x) in der FormShow Routine meiner Anwendung überprüfe und dann die Datei-Öffnen-Routine aufrufe.

Bloss wie mache ich es wenn ich auf eine Datei meiner Endung doppelklicke und mein Programm bereits geöffnet ist? Ich müsste for dem "Halt" die ParamStr(x) auslesen und der ersten Instanz meines Programmes übergeben. Ist das ein Fall für SharedMemory oder die COM Schnittstelle oder gibt es auch einen einfacheren / direkteren Weg an den ich jetzt nicht denke?

danke schonmal
  Mit Zitat antworten Zitat