AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Multimedia Delphi [Bass] Musik langsamer abspielen

[Bass] Musik langsamer abspielen

Ein Thema von WorstNightmare · begonnen am 21. Jun 2009 · letzter Beitrag vom 22. Jun 2009
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
WorstNightmare

Registriert seit: 6. Okt 2008
159 Beiträge
 
RAD-Studio 2010 Arc
 
#11

Re: [Bass] Musik langsamer abspielen

  Alt 21. Jun 2009, 18:17
Mhh, eigentlich wollte ich es dynamisch haben, d.h. die Datei wird extrahiert, konvertiert und dann direkt abgespielt, ohne dass sie vorher extern bearbeitet werden muss.
Die Performance spielt bei so einer geringen Datenmenge denke ich keine große Rolle.

Edit:
Ich habe meiner Schwester die Datei mal gegeben - sie arbeitet viel mit Sony Vegas und sagte mir, sie könne sie vielleicht richtig biegen. Also hat sie sie in Sony Vegas importiert, STRG gedrückt (damit der Ton verlängert, nicht verdoppelt wird), die Tonspur länger gezogen. Dann hörte es sich immer noch quietschig an. In den Eigenschaften der Tonspur hat sie bei "Tonhöhenrand" einen Haken bei "Auf Stretch fixieren" gemacht und tada - es hörte sich wie im Original an.
Kann man sowas auch mit Delphi hinbekommen?
  Mit Zitat antworten Zitat
Wishmaster

Registriert seit: 14. Sep 2002
Ort: Steinbach, MB, Canada
301 Beiträge
 
Delphi XE2 Architect
 
#12

Re: [Bass] Musik langsamer abspielen

  Alt 21. Jun 2009, 22:44
Hi

aus reiner Neugier hast du alle Tempo Optionen ausprobiert? Ich habe kaum Erfahrung mit der bass_fx.dll

Delphi-Quellcode:
BASS_ATTRIB_TEMPO
BASS_ATTRIB_TEMPO_OPTION_USE_AA_FILTER
BASS_ATTRIB_TEMPO_OPTION_AA_FILTER_LENGTH
BASS_ATTRIB_TEMPO_OPTION_USE_QUICKALGO
BASS_ATTRIB_TEMPO_OPTION_SEQUENCE_MS
BASS_ATTRIB_TEMPO_OPTION_SEEKWINDOW_MS
BASS_ATTRIB_TEMPO_OPTION_OVERLAP_MS
Aus der Bass_fx Hilfe
Zitat:
Tuning the option attributes parameters
The time-stretch algorithm has few parameters that can be tuned to optimize sound quality for certain application. The current default parameters have been chosen by iterative if-then analysis (read: "trial and error") to obtain best subjective sound quality in pop/rock music processing, but in applications processing different kind of sound the default parameter set may result into a sub-optimal result.
  Mit Zitat antworten Zitat
omata

Registriert seit: 26. Aug 2004
Ort: Nebel auf Amrum
3.154 Beiträge
 
Delphi 7 Enterprise
 
#13

Re: [Bass] Musik langsamer abspielen

  Alt 22. Jun 2009, 00:16
Zitat von WorstNightmare:
Kann man sowas auch mit Delphi hinbekommen?
Du kannst ja nicht nur das Tempo verändern, sondern auch die Samplerate + das "Pitch Scaling" und diese drei Parameter beliegig mischen.

Ausprobieren kannst du das ja mal mit meinem Player, dort kannst du unter dem Reiter "Effekte" diese drei Größen verändern.
  Mit Zitat antworten Zitat
WorstNightmare

Registriert seit: 6. Okt 2008
159 Beiträge
 
RAD-Studio 2010 Arc
 
#14

Re: [Bass] Musik langsamer abspielen

  Alt 22. Jun 2009, 14:03
So, ich habe jetzt einfach den Fehler an seinem Ursprung beseitigt:
Das Programm welches ich benutzte, um die RAW-Daten in eine Wave-Datei zu verwandeln, hat fehlerhaft gearbeitet, da es die genaue SampleRate nicht kannte. Ich lasse nun mein Programm den Wave-Header selbst schreiben und es geht alles einwandfrei.
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:23 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2023 by Daniel R. Wolf, 2024 by Thomas Breitkreuz