Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.511 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#13

AW: Delphi Project Viewer 1.0

  Alt 9. Mär 2017, 12:40
Das Format ist auch offen und recht einfach.

TReader, TWriter und der Rest versteckt sich in TComponent und TReader/TWriter, die Komponenten/Property-Schreib-/Lesefunktionen.
Kann man gut nutzen, wenn man DFMs "manuell" einlesen will, um was zu suchen, oder weil der DFM-Loader alle Komponenten/Typen braucht, die nicht immer vorhanden sind.
Den "Text" manuell zu parsen ist auch blöd, da ist es schöner sich das von TReader einlesen zu lassen.
Ich hab TReader/TWriter auch schon selber für binäre Speicherformate verwendet, was gut für Abwärtskompatibilität ist, ähnlich zu XML kann man "unbekannte" Teile überspringen, da das Format sich selber kommentiert.

Einkompilert wird auch immernoch die binäre Resource. (glaub ich)
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014

Geändert von himitsu ( 9. Mär 2017 um 12:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat