Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von haentschman
haentschman

Registriert seit: 24. Okt 2006
Ort: Seifhennersdorf / Sachsen
4.960 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#19

AW: Absturz des SQL-Editors in der IDE (D7/ADS10.1)

  Alt 4. Apr 2017, 08:42
Moin...
Zitat:
Für das Füllen und Reagieren auf Änderungen musst du dann Alles von Hand verknüpfen
...ja. Da gehört eigentlich noch mehr dazu...
sinngemäß: Beispiel an einem Frame:
1. Dem Frame wird das Objekt was es anzuzeigen gilt übergeben.
2. Vom Objekt wird eine Kopie erstellt. (neue Instanz)
3. Der Frame arbeitet mit der Kopie. (zurücksetzen möglich etc.).
4. In den klassischen OnChange werden die Änderungen in die Kopie geschrieben.
5. Speichern NEIN: Die Kopie wird weggeräumt...
6. Speichern JA: Über Assign des Originalobjektes werden die Werte übertragen. Die Kopie wird weggeräumt...
...fertsch. Klar ist das mehr Arbeit. Aber man hat die Kontrolle...

Zitat:
Das sollte eigentlich ja LiveBindings leisten, so das man einfach DB mit dem View verbinden kann.
Warum genau hast du dich gegen LB entschieden, war es die Performance, oder die Stabilität ?
...versuche mal ohne Code mit LB ein Objekt aus einer Liste an ein ListviewItem oder einen Combobox Eintrag zu hängen. Klassisch wäre das ein Einzeiler.

Geändert von haentschman ( 4. Apr 2017 um 08:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat