Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.949 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: [Tutorial] Laden / Speichern von Objekten in einer normalisierten Datenbank

  Alt 27. Jul 2017, 17:29
Ich binn dann wohl immer noch im Irrglauben das die Datasets nicht Alle Daten im Speicher halten, sondern nur intelligent per Chinks sich die passenden Häppchen holen.

Das hängt sicher vom Query ab, ein FDMemTable oder ClientDataSet hat Alles im Speicher,
aber was ist mit TFDQuery, oder ähnlichen Konstrukten ?
TFDQuery holt sich zwar die Daten häppchenweise, behält diese aber im Speicher - außer, es ist Unidirectional aktiv, dann werden die bereits besuchten Datensätze wieder aus dem Speicher geworfen.

Bezüglich ORM und DataSet/DBControls: Bei TMS Aurelius gibt es extra ein TAureliusDataset um die beiden Welten wieder zu vereinen.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat