Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von bytecook
bytecook

Registriert seit: 6. Aug 2010
Ort: Dornbirn
136 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#79

AW: Threads und TBitmaps

  Alt 10. Okt 2017, 16:16
Kurzer Ausflug ins OT: Meine Begeisterung für OpenSource hält sich in Grenzen. In diesem Fall scheint die Dokumentation halbwegs sauber zu sein, aber mir sind schon Teile untergekommen, wo bereits die Installation ein undokumentiertes Chaos war, von der weiteren Benutzung der "phantastischen" Komponenten mal ganz abgesehen. Sollte das also taveunis Motivation gegen OS sein, ist das für mich absolut nachvollziehbar.
Sherlock
Alternativ sei noch ImageEn erwähnt... https://www.imageen.com/

Auch ein wenig OT von mir dazu...

Stimme dir zum Open Source Chaos grundsätzlich zu, aber das TGraphics32 Framework stellt für uns eine löbliche Ausnahme dar, wie auch beispielsweise Synapse von Ararat.
Hängt natürlich auch immer vom Willen zur Einarbeitung ab. Für mich dient das überblickbare GR32 Framework als Basis für unsere skalierbare Gui, auf die mehr als 32 Threads / Tasks erfolgreich zugreifen. Tja, ich war ursprünglich von FM ziemlich angetan, zumal ich auch von Eugene, dem "Erfinder" die VGScene / GLScene Sources erwarb, bevor er die IP an Emba verkaufte. Hatte eben den Nachteil, dass die (DX) Performance mit jedem Update immer schlechter wurde... (xe2 > xe7). FMX werden wir uns auf absehbare Zeit nicht mehr antun, da gehts dann eher Richtung Vulkan...
Peter
Was mache ich, wenn ein Bär meine Frau angreift?
Nichts. Er hat sie angegriffen, soll er doch selber sehen, wie er sich verteidigt.

Geändert von bytecook (10. Okt 2017 um 16:52 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat