Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Dalai
Dalai

Registriert seit: 9. Apr 2006
1.241 Beiträge
 
Delphi 5 Professional
 
#6

AW: Implizite Umwandlung string zu ansistring

  Alt 15. Nov 2017, 19:43
Ich lese das so: AnsiLastChar liefert (einen Zeiger auf) das letzte Zeichen in einem String zurück. Sowas würde man verwenden, wenn man mit diesem Zeichen noch etwas anstellen will. EndsStr prüft, ob ein String mit einem bestimmten Substring endet. Sowas verwendet man, wenn man nur eine Aussage darüber haben will, ob diese Bedingung zutrifft, das Zeichen aber nicht weiterverwenden will.

Übrigens gibt es auch Delphi-Referenz durchsuchenIncludeTrailingPathDelimiter und Delphi-Referenz durchsuchenExcludeTrailingPathDelimiter, die einen PathDelimiter an den Pfad hängen (sofern er fehlt) bzw. entfernen (sofern vorhanden). Damit entfällt die ganze Überprüferei, ob ein Backslash am Ende des gegebenen Pfads hängt, was eh nur auf Windows funktioniert.

Grüße
Dalai
  Mit Zitat antworten Zitat