Einzelnen Beitrag anzeigen

bernhard_LA

Registriert seit: 8. Jun 2009
Ort: Bayern
1.012 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#5

AW: debuggen einer MVVM Anwendung,

  Alt 22. Dez 2017, 22:17
der Fehler ist innerhalb der BL, die geschriebenen Testcases (DUNITX) sind pass, bei einigen Usecases tritt eine AV auf. Mit MADSHI bekomme ich zwar den Trace angezeigt auf die fehlerhafte Code Sequenz, nur wird diese schon vorher x 1000 durchlaufen, der Fehler will sich mir nicht zeigen.

Da die BL ja keine GUI Verbindung im MVVM Design mehr hat baue ich jetzt an vielen Codestellen Sequenzen ein um den Inhalt von möglichen fehlerhaften Variablen/Daten in Textdateien zum debugging abzuspeichern. Ich will keine temporäre Debugg GUI bauen.

Es wäre natürlich einfacher wenn ich in irgendeine Console oder eine memofeld Informationen schreiben könnte um so den Fehler herauszufinden.

DUNITX und ein die Möglichkeit aus der BL in die Commando Zeile zu schreiben wäre auch eine Option.
  Mit Zitat antworten Zitat