Thema: Delphi Delphi - Eigenschaften

Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von himitsu
himitsu

Registriert seit: 11. Okt 2003
Ort: Elbflorenz
38.721 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#6

AW: Delphi - Eigenschaften

  Alt 11. Feb 2018, 22:40
Jupp, von der Definition her ist es erstmal rech einfach zu verstehen:

private kann nur die Klasse selber, also auch keine Nachfahren
protected kann nur die Klasse und ihre Nachfahren
public können Alle
und published ist wie public mit Zusatzinfos für das Streaming, also da können auch auch fremde Klassen über die TypeInfo (RTTI) drauf zugreifen.


published: siehe Unit Delphi-Referenz durchsuchenTypInfo sowie Delphi-Referenz durchsuchenTObject.MethodAddress, Delphi-Referenz durchsuchenTObject.MethodName und Delphi-Referenz durchsuchenTObject.FieldAddress.
Für Klassen ab Delphi-Referenz durchsuchenTPersistent/TComponent ist die Standatd-Sichtbarkeit von public auf published geändert > siehe {$TYPEINFO} / {$M+}
Diese Funktionen werden z.B. für das Streaming der DFM verwendet.

Und dann noch der Sonderfall innerhalb der eigenen Unit.
Innerhalb einer Unit ist ALLES dort Deklarierte wie public, also auch fremde Prozeduren und Klassen dürfen auf alles zugreifen.
Darum wurde inzwischen das strict eingeführt, also strict private und strict protected sind nur dort so, wie es die Grunddefinion für private und protected besagt.
Garbage Collector ... Delphianer erzeugen keinen Müll, also brauchen sie auch keinen Müllsucher.
Delphi-Tage 2005-2014
  Mit Zitat antworten Zitat