Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Bernhard Geyer
Bernhard Geyer
Online

Registriert seit: 13. Aug 2002
Ort: Oberreichenbach
16.158 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#12

AW: Alten Code von Delphi 5 benutzen

  Alt 12. Mär 2018, 07:26
Also ich habe da so meine Bedenken, das die ursprüngliche Version immer richtig funktioniert hat, da beim Verschlüsseln auch Werte unter x20 generiert werden könnten. Und je nach weiterer Verarbeitung könnte das unschöne Folgen zeitigen.
Solange du kein WinAPI-Funktionen verwendest stellst selbst $00 kein Problem dar.
Früher zu D1-Zeiten hatte ich mal auch String als Buffer für Datenübertragung im Einsatz. Und dort sind auch $00 vorgekommen.
Einzig wegen der 255-Zeicheneinschränkung habe ich irgendwann auf Byte-Stream gewechselt.

Aber *schön* ist was anderes.
Windows Vista - Eine neue Erfahrung in Fehlern.
  Mit Zitat antworten Zitat