Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von Uwe Raabe
Uwe Raabe

Registriert seit: 20. Jan 2006
Ort: Lübbecke
8.819 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#3

AW: Update Versionverwaltung für Endanwender

  Alt 19. Mär 2018, 11:02
Alternativ dachte ich an die Commits aus GIT, aber die werden eher für Programmierer intern verwendet und sind keine Texte für die Anwender.
Mein Bug- und Feature-Tracker erlaubt die Verwaltung von Release-Notes für die einzelnen Issues. Die Issues werden dem jeweiligen Release zugeordnet, in dem sie behoben bzw. implementiert werden. Dann kann man sich eine Liste der zugehörigen Release-Notes als HTML oder XML ausgeben lassen.

Wie du schon sagst, sind die Commits wie auch die Issue-Titel in der Regel nicht für den Anwender geeignet. Deswegen gibt es diese Release-Notes, die einen Bugfix oder ein Feature aus Anwendersicht beschreiben. Durch die Zuordnung der Issues zu den einzelnen Releases (man will ja eh wissen, in welcher Version ein Bug behoben oder ein Feature implementiert wurde) bekommt man quasi die Liste der Release-Notes frei Haus mitgeliefert.
Uwe Raabe
Certified Delphi Master Developer
Embarcadero MVP
Blog: The Art of Delphi Programming
  Mit Zitat antworten Zitat