Einzelnen Beitrag anzeigen

Daniel
(Administrator)

Registriert seit: 30. Mai 2002
Ort: Hamburg
15.309 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#7

AW: Bestehende TCP/IP-Kommunikation sicher machen

  Alt 29. Mär 2018, 09:56
Wenn es aufgrund von Restriktionen Theater im Netzwerk geben könnte, dann kannst Du natürlich auch überlegen, nicht die Verbindung als Ganzes, sondern nur Deine Nutzdaten zu verschlüsseln.

Da gibt es Bibliotheken, die sich vollständig in Deinen Quellcode integrieren lassen (z.B. LockBox oder auch von TMS) und z.B. AES-256 oder dgl. anbieten. Auch da reden wir dann über anerkannte Standards. Wichtig wird dann jedoch deren korrekte Verwendung - die schönste Verschlüsselung nützt nichts, wenn man bei der Aufbewahrung des Schlüssels schlampt. Stell Dir einen wirklich guten Tresor vor, dessen Schlüssel außen mit einem Streifchen Tesafilm befestigt wurde, damit er nicht verloren geht.
Daniel R. Wolf
Admin Delphi-PRAXiS
mit Grüßen aus Hamburg
  Mit Zitat antworten Zitat