Einzelnen Beitrag anzeigen

günni0

Registriert seit: 7. Mär 2018
260 Beiträge
 
#1

Compilerwarnungen eliminieren

  Alt 16. Apr 2018, 19:56
Folgende Funktion generiert eine Compilerwarnung
Delphi-Quellcode:
function GetNodeByIndex(iIndex: Integer): PVirtualNode;
begin
 Result := VSTTestForm.VST.GetFirst(True);
 while Assigned(Result) and (VSTTestForm.VST.AbsoluteIndex(Result) <> iIndex) do
  Result := VSTTestForm.VST.GetNext(Result, True);
end;
[dcc32 Warnung] VST_Code.pas(20): W1023 Vorzeichenbehaftete und -lose Typen werden verglichen - beide Operanden werden erweitert

Kann ich iIndex gefahrlos als Cardinal deklarieren? Was wenn der Funktion durch einen Fehler doch mal unbeabsichtigt ein Wert im Bereich <0 übergeben werden sollte?
  Mit Zitat antworten Zitat