Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von sh17
sh17

Registriert seit: 26. Okt 2005
Ort: Radebeul
1.565 Beiträge
 
Delphi 10.4 Sydney
 
#1

XML Node.Text liefert keinen Wert

  Alt 26. Apr 2018, 09:04
Ich dachte ich wollte es mal "richtig" machen und das XML-Binding von Delphi verwenden.

Nun hab ich das Problem nach dem Einlesen einer XML-Datei, das ich auf die Inhalte von Knoten nicht über ihren Namen zugreifen kann, also die Inhalte sind leer.

Ich fang mal einfach an:

Code:
ShowMessage(xml.ChildNodes['HeaderExchangedDocument'].ChildNodes['ID'].Text);
So hätte ich es gern, allerdings ist Text leer (so arbeitet auch das Binding)

wenn ich mit einer Schleife über die Kinder von HeaderExchangedDocument gehe
klappt es

Code:
for l := 0 to xml.ChildNodes['HeaderExchangedDocument'].ChildNodes.Count-1 do
      if xml.ChildNodes['HeaderExchangedDocument'].ChildNodes[l].IsTextElement then
      begin
        ShowMessage(xml.ChildNodes['HeaderExchangedDocument'].ChildNodes[l].Text);
        ShowMessage(xml.ChildNodes['HeaderExchangedDocument'].ChildNodes[l].NodeName);
end;
mach ich was falsch?

hier mal der Anfang der XML-Datei

Code:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<rsm:CrossIndustryDocument xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance" xmlns:rsm="urn:ferd:CrossIndustryDocument:invoice:1p0" xmlns:ram="urn:un:unece:uncefact:data:standard:ReusableAggregateBusinessInformationEntity:12" xmlns:udt="urn:un:unece:uncefact:data:standard:UnqualifiedDataType:15">
   <rsm:HeaderExchangedDocument>
      <ram:ID>RK21012345</ram:ID>
      ....
Sven
--
  Mit Zitat antworten Zitat