Einzelnen Beitrag anzeigen

Alallart

Registriert seit: 8. Dez 2015
107 Beiträge
 
#7

AW: Windows 10 Ver. 1803 und Delphi 5

  Alt 15. Mai 2018, 18:36
Hat schon jemand das Windows 10 Update 1083 mit einer älteren Version (hier D5) installiert?
Gibt es da Probleme?
Ich weiß das z.B. Firebird Version 1.5 gelöscht wird, aber der lässt sich leicht wieder installieren. Nur wenn es mir die Entwicklungsumgebung zerschießt wäre das nicht schön!!
Grüße Alleby.
Vielleicht noch etwas genauer:
- lade dir Oracle VirtualBox, ist kostenlos, legal, und einfach zu installieren
- installiere dein Windows 10 drauf. Diese Installation ist bis 30 Tage legal
- schalte sofort die Updates aus, am besten schon bei der Installation
- installieren dein Delphi 5, und alles was du brauchst
- aktiviere nun die Updates in Windows 10, und mache die Updates
- prüfe was du prüfen willst
- lösche die Image nach 30 Tagen oder vorher.

Aufwand der Installation: etwa 20 bis 30 Minuten.
  Mit Zitat antworten Zitat