AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Programmierung allgemein Win32/Win64 API (native code) Delphi USB - Autostart dynamisch unterbinden

USB - Autostart dynamisch unterbinden

Ein Thema von Schwedenbitter · begonnen am 20. Sep 2009 · letzter Beitrag vom 27. Feb 2015
Antwort Antwort
Seite 3 von 4     123 4   
neo4a

Registriert seit: 22. Jan 2007
Ort: Ingolstadt
362 Beiträge
 
Delphi XE2 Architect
 
#21

Re: USB - Autostart dynamisch unterbinden

  Alt 1. Okt 2009, 07:52
Zitat:
Zitat:
Vllt gibt's anderen Lösungen für das Problem.
Da fällt mir nur gpedit.msc und dann ... ein. Das nervt aber, wenn man das auf zig Rechnern machen muss und elegant ist es eben auch nicht.
Wenn Du es hinbringst, die Registry-Einträge so einzustellen, dass beim Einstecken Deines USB-Gerätes nur Dein Programm aktiviert wird, dann gibt es auch Wege/Bibliotheken, diese notwendigen Registry-Manipulationen nur virtuell vorzunehmen. D.h., dass diese Änderungen der Registry dann auch nur zur Laufzeit Deines Programms wirksam sind.

--
Andreas
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat
Schwedenbitter

Registriert seit: 22. Mär 2003
Ort: Finsterwalde
622 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#22

Re: USB - Autostart dynamisch unterbinden

  Alt 1. Okt 2009, 10:40
Zitat von neo4a:
Wenn Du es hinbringst, die Registry-Einträge so einzustellen, dass beim Einstecken Deines USB-Gerätes nur Dein Programm aktiviert wird ...
Danke! Dein Tipp hört sich gut an. Deiner Formulierung kann ich nur nicht entnehmen, ob das eine Vermutung ist oder Du positiv weißt, dass so etwas klappt/klappen kann. Wenn Du es weißt, würde ich mich mal über ein Stichwort oder einen weiteren Hinweis sehr freuen.

Ich hatte auch mal darüber nachgedacht, im Schlüssel HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Pol icies\Explorer den Wert von NoDriveTypeAutoRun auf 0x95 zu setzen. Dann käme kein Fenster mehr und Deine Idee mit der vorübergehenden Änderung der Registry wäre dann echt toll. Es scheitert aber daran, dass zumindest XP nach dem Ändern einen Neustart braucht.

Gruß, Alex
Alex Winzer
  Mit Zitat antworten Zitat
soulies

Registriert seit: 9. Dez 2005
234 Beiträge
 
#23

Re: USB - Autostart dynamisch unterbinden

  Alt 1. Okt 2009, 15:58
hoi,

Zitat:
Es ist ein digitales Diktiergerät von Olympus
und wenn Du es verbindest verteilt Windows einen neuen Laufwerksbuchstaben dafür so das Du
darauf zugreifen kannst (wie ein Laufwerk) ?

wenn dem so ist kannst ja mal folgdendes versuchen:
Du erstellst auf dem Diktiergerät eine 'Autorun.inf' - ohne Inhalt.

Gerät trennen - und wieder verbinden - dann sollte eigentlich das Explorerfenster auch nicht mehr erscheinen.

vom Prinzip her: Datei vorhanden = Explorer nein , Datei nicht vorhanden = Explorer ja

Es ist ein Versuch wert ob das funkt und vllt. kann man so für Dich das Problem auch lösen.


cya
  Mit Zitat antworten Zitat
Schwedenbitter

Registriert seit: 22. Mär 2003
Ort: Finsterwalde
622 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#24

Re: USB - Autostart dynamisch unterbinden

  Alt 1. Okt 2009, 17:56
Zitat von soulies:
Wenn Du es verbindest verteilt Windows einen neuen Laufwerksbuchstaben dafür so das Du darauf zugreifen kannst (wie ein Laufwerk)?
Genau! Die Herrschaften von Olympus können sogar noch mehr: Über Ihre Software teilen die dem Gerät die aktuelle Systemzeit mit, damit es Synchronisiert wird und sagen ihm auch, wie es heißen soll (= 4 stellige ID). Letzteres spiegelt sich dann im Dateinamen wieder z.B AAA_0001.DSS etc. pp.
Ich weiß, das passt hier nicht her: Kann man den Traffic irgendwie mitschneiden?

Das ganze ist nur sehr lahm und im VPN überhaupt nicht zu gebrauchen und es stören noch andere Ding. Wir haben einige dieser Geräte und dennoch wurden meine regelmäßigen Anfragen bislang nicht erhört: spreche eben kein Japanisch

Zitat von soulies:
Du erstellst auf dem Diktiergerät eine 'Autorun.inf' - ohne Inhalt.
Werde es probieren

Danke!

Gruß, Alex
Alex Winzer
  Mit Zitat antworten Zitat
Alter Mann

Registriert seit: 15. Nov 2003
Ort: Berlin
909 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#25

Re: USB - Autostart dynamisch unterbinden

  Alt 1. Okt 2009, 18:04
Hi,

mal eine Frage zu der Olympus-Software: läuft da eventuell ein Dienst?

Gruß
  Mit Zitat antworten Zitat
Schwedenbitter

Registriert seit: 22. Mär 2003
Ort: Finsterwalde
622 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#26

Re: USB - Autostart dynamisch unterbinden

  Alt 1. Okt 2009, 18:16
Zitat von Alter Mann:
... läuft da eventuell ein Dienst?
Ja. Soll das des Rätsels Lösung sein?

Fragt sich nur, warum er den Autostart dann nur unterbindet, wenn ein zusätzliches Programm von Olympus im Tray liegt und er es ansonsten zulässt.
Alex Winzer
  Mit Zitat antworten Zitat
Alter Mann

Registriert seit: 15. Nov 2003
Ort: Berlin
909 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Professional
 
#27

Re: USB - Autostart dynamisch unterbinden

  Alt 1. Okt 2009, 18:29
Ich habe damals (2004) auch auf zwei Dienste zurückgegriffen, primär aber das die User
mir nicht meine Überwachung abschießen können.

Wenn der Dienst als SYSTEM läuft, läuft er in einem anderen Kontext und erhält
damit die Nachrichten früher, kann diese als 'bearbeitet' an das System zurück geben und
die vorgesehene Anwendung im User-Kontext starten.

Aber wie schon einmal geschrieben, das war 2004...

Gruß
  Mit Zitat antworten Zitat
Schwedenbitter

Registriert seit: 22. Mär 2003
Ort: Finsterwalde
622 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#28

Re: USB - Autostart dynamisch unterbinden

  Alt 1. Okt 2009, 19:35
Zitat von Alter Mann:
Wenn der Dienst als SYSTEM läuft, läuft er in einem anderen Kontext und erhält damit die Nachrichten früher, kann diese als 'bearbeitet' an das System zurück geben und die vorgesehene Anwendung im User-Kontext starten.
Das ist mir dann aber zu kompliziert. Ich wollte nicht, dass der AutoRun mein Lebenswerk wird.

Das mit dem Anlegen einer autorun.inf hilft auch nicht.

Gruß und Danke, Alex
Miniaturansicht angehängter Grafiken
explorer_129.png  
Alex Winzer
  Mit Zitat antworten Zitat
neo4a

Registriert seit: 22. Jan 2007
Ort: Ingolstadt
362 Beiträge
 
Delphi XE2 Architect
 
#29

Re: USB - Autostart dynamisch unterbinden

  Alt 2. Okt 2009, 07:32
Zitat von Schwedenbitter:
Zitat von neo4a:
Wenn Du es hinbringst, die Registry-Einträge so einzustellen, dass beim Einstecken Deines USB-Gerätes nur Dein Programm aktiviert wird ...
Danke! Dein Tipp hört sich gut an. Deiner Formulierung kann ich nur nicht entnehmen, ob das eine Vermutung ist oder Du positiv weißt, dass so etwas klappt/klappen kann. Wenn Du es weißt, würde ich mich mal über ein Stichwort oder einen weiteren Hinweis sehr freuen.
Ich kenne da BoxedApp und noch eine etwas günstigere $50-Variante (hab aber den Namen nicht parat), die eine solche Funktionalität bieten. Allerdings habe ich ja nun gelesen, dass bei Dir ein spezieller Dienst arbeitet, was die Sache ändert.

Mich interessiert für ein zukünftiges Projekt, ob man dynamisch zur Laufzeit eigener Programme z.B. den Bild/Kamera-Import-Assistenten abfangen und durch eine eigene Lösung ersetzen kann. Das soll ohne Installation oder gar Neustart funktionieren und auch das Default-Verhalten von Windows nach Beendigung des Programms wieder herstellen. (Ohne den Dienst hätten die Olympus-Leute nämlich prinzipiell gezeigt, dass es technisch geht.)

--
Andreas
Andreas
  Mit Zitat antworten Zitat
Schwedenbitter

Registriert seit: 22. Mär 2003
Ort: Finsterwalde
622 Beiträge
 
Turbo Delphi für Win32
 
#30

Re: USB - Autostart dynamisch unterbinden

  Alt 1. Mär 2010, 14:17
Nur der Vollständigkeit halber:

Es gibt eine ähnliche "Lösung", die aber sehr zeitig ansetzen muss. Es wird einfach die Shift-Taste simuliert. Allerdings ist damit dann die Zeit für das Auslesen des Datenträger-Inhalts mehr als begrenzt. Denn drückt man zu spät Shift, kommt das Fenster. Oder man drückt eben immer Shift, hat dann aber andere Laufwerke auch nicht mehr auf dem Schirm. WICHTIG: Für das Loslassen der Shift-Taste muss auch gesorgt werden!

Hier der Link.

Insgesamt bin ich aber an dem Thema immer noch interessiert. Falls also jemand eine einfach Lösung ohne Dienst etc. hat, dann bitte her damit.

Gruß, Alex
Alex Winzer
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:09 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf