Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.606 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#30

AW: Dateien performant mit Callback kopieren

  Alt 3. Aug 2018, 14:51
Wenn Du schon weißt was Du willst, dann nutz es doch:
http://www.pinvoke.net/default.aspx/kernel32.CopyFileEx

Falls Du mehr Performance willst, dann mußt Du erst einmal alle möglichen Scenarien aufbauen, z.B. Copy auf ein und der selben Festplatte, copy von Festplatte1 auf Festplatte2 usw.
Und dann für jedes Deiner Scenarien eine eigene Routine schreiben.
(Ob da jetzt der (Daten)Bus oder der Festplatten-Controler der Flaschenhals ist, ist dann Thema für den 3.Grad)
Übrigens konnte man früher SCSI-Festplatten Vom SCSI-Controler kopieren lassen. Da ging die Luzy wirklich ab. War nur ein wenig aufwendig die Parameter richtig zu bestimmen. Und war nicht ganz trivial.
Die beim Kopiervorgang eingesparte Zeit hat den Programmieraufwand nie aufgewogen.

Wenn Du nicht eine ganz spezielle Anwendung im Sinn hast, dann laß das Betriebssystem seine Arbeit machen.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat