Einzelnen Beitrag anzeigen

DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.454 Beiträge
 
#38

AW: Dateien performant mit Callback kopieren

  Alt 3. Aug 2018, 18:42
Das Problem ist, dass mich die ProgressBar nicht interessiert.
Ich berechne die Position der ProgressBar anhand einer globalen Variablen OverallBytesCopied, die von mehreren Instanzen meiner Kopierfunktion aus mehreren Threads gefüttert wird.
CopyFileEx bietet im CallBack leider keinen Rückgabewert wie "ChunkBytesTransferred", was ich zu OverallBytesCopied dazuaddieren kann. Selber ausrechnen ist möglich, dann aber single-threadet.

Zitat:
ich mag das Gerüst, vielleicht Du auch?
Das ist genau die Vorlage die ich nutze. ich habe sie nur noch erweitert
Delphi-Quellcode:
   if ADestinationFile <> 0 then
    try
     // If the actual BufferSize is biger than the file size, set buffersize to filesize
     FileSizeSource := FileSize(ASourceFileName);
     if BufferSize > FileSizeSource then
      SetLength(Buffer, FileSizeSource)
     else
      SetLength(Buffer, BufferSize);

Geändert von DieDolly ( 3. Aug 2018 um 18:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat