Einzelnen Beitrag anzeigen

Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.539 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#7

AW: Inhaltsabfrage in Delphi 10.2

  Alt 11. Sep 2018, 12:18
Am einfachsten speicherst du deine Eingaben in Variablen (wenn man so will der Speicher des Taschenrechners) und benutzt das Memo nur zur Anzeige. Du musst dir zudem merken, in welchem Zustand der Taschenrechner gerade ist, ob beim Eingebn der 1. Zahl oder der 2. Zahl, abhängig davon ob ein Operator eingegeben wurde usw. usw.
Das Eingeben per Tastatur kannst du erreichen, indem du für das Formular ein entsprechenden OnKeyPress-Event schreibst.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat