Einzelnen Beitrag anzeigen

Hobbycoder

Registriert seit: 22. Feb 2017
632 Beiträge
 
#2

AW: wie auf die properies vom Eltern Object zugreifen

  Alt 12. Sep 2018, 16:50
TProtokoll1 und TProtokoll2 sind Property.
Diese sollten im Create der Klasse TFahrzeug erzeugt und im Destroy der Klasse TFahrzeug auch wieder freigegeben werden.

Wenn du Daten von TFahrzeug im TProtokoll1 oder TProtokoll2 zur Verfügung haben möchtest, dann muss TFahrzeug diese an TProtokoll vorher übergeben. Holen geht nicht.
Du könntest diese Daten in der Methode TProtokoll1.EmpfangVerarbeiten(FKennzeichen: string);, die du ja in TFahrzeug aufrufst, übergeben.

Delphi-Quellcode:
type
   TProtokoll1 = class
     private
       FEigenesFeld: integer;
       procedure EmpfangVerarbeiten(Kennzeichen: string);
   end;

type
   TProtokoll2 = class
     private
       FEigenesFeld: integer;
       procedure EmpfangVerarbeiten(Kennzeichen: string);
   end;


type
   TFahrzeug = class
     private
       FKennzeichen: String;
       FProtokoll1: TProtokoll1;
       FProtokoll2: TProtokoll2;
       procedure EmpfangVerarbeiten;
       procedure SetKennzeichen(aKennzeichen:String);
     public
       property Kennzeichen: String read FKennzeichen write SetKennzeichen;
   end;


procedure TFahrzeug.EmpfangVerarbeiten;
begin
   if Data[1] = #1 then
   begin
     if not Assigned(FProtokoll1)
     then FProtokoll1 := TProtokoll1.Create;

     FProtokoll1.EmpfangVerarbeiten(FKennzeichen);
     
   end;
end;


procedure TProtokoll1.EmpfangVerarbeiten(Kennzeichen: string);
begin
   Hier kann du jetzt auf Kennzeichen zugreifen
end;
Gruß Hobbycoder
Alle sagten: "Das geht nicht.". Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.

Geändert von Hobbycoder (12. Sep 2018 um 16:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat