Einzelnen Beitrag anzeigen

jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.966 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#3

AW: Charts anhand von JSON-Daten erzeugen

  Alt 6. Okt 2018, 15:30
Du kannst es auch nach Belieben in Postgres-Tabellen packen und dann mit SQL nach Herzenslust abfragen. Dafür gibt's ne Menge Operatoren und Funktionen. Aggregate usw. funktionieren natürlich auch. Ergebnisse dann z.B. mit Delphi Chart Kompos visualisieren.
PG hat JSON und JSONB Typen und kann auch Indices (auf letztere-glaub ich). Wäre zumindest bei wirklich großen Mengen nicht verkehrt. Zur Not kann man auch mit Textspalten anfangen. Die neueste Version (10) kann am meisten JSON. Alles kombinierbar mit normalem SQL.
JSON Importe kann man nach Bedarf/Vorhandensein in große Blöcke oder satzweise mit Zusatzinfos importieren/anlegen und diese Infos mit verwursten.
Hier nur ein paar Beispiele:
http://www.postgresqltutorial.com/postgresql-json/

Doku
https://www.postgresql.org/docs/10/s...ions-json.html
https://www.postgresql.org/docs/10/s...type-json.html
usw.
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat