Einzelnen Beitrag anzeigen

v2afrank

Registriert seit: 9. Mai 2005
Ort: Bocholt
507 Beiträge
 
Delphi XE2 Professional
 
#6

AW: Pagecontrol verschieben und Benutzereinstellungen lesen und speichern

  Alt 11. Okt 2018, 06:43
Ich habe jetzt auch einmal ein kleines Beispiel erstellt und hochgeladen.
Die entscheidende Stelle ist hier:
Delphi-Quellcode:
procedure TForm1.restoreLayout;
var
  ini: TIniFile;
  n: Integer;
  numberOfSheets: Integer;
begin
  ini := TIniFile.Create(extractfilepath(paramstr(0)) + 'Layout.ini');
  numberOfSheets := ini.ReadInteger('Common', 'NumberOfSheets',
    PageControl1.PageCount);
  for n := 1 to numberOfSheets - 2 do//zwei Feste Tabs
  begin
    createSheet;
  end;
  for n := 0 to PageControl1.PageCount do
   PageControl1.Pages[n].PageIndex:=ini.ReadInteger('Order', 'PageControl' + PageControl1.Pages[n].Name,
      PageControl1.Pages[n].PageIndex);
  ini.Free;
end;
Dabei bekomme ich allerdings eine Listenindex überschreitet das Maximum Meldung



Vergesst es. Ist zu früh. Der Index muss natürlich bis PageCount-1 laufen und dann funktioniert es auch wie erwartet. Ich habe ursprünglich immer den Fehler gemacht und bin nicht über den Namen des Sheets gegangen sondern über Pages[n]. Das ist natürlich schwierig. Der Namen ist ja dafür da ein Element eindeutig zu kennzeichnen. Ich hoffe im Anhang ist jetzt die funktionierende Version
Angehängte Dateien
Dateityp: zip tabsheet.zip (2,0 KB, 1x aufgerufen)

Geändert von v2afrank (11. Okt 2018 um 06:51 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat