Thema: Delphi Maßeinheiten als Typen

Einzelnen Beitrag anzeigen

Schokohase

Registriert seit: 17. Apr 2018
674 Beiträge
 
Delphi 10.2 Tokyo Starter
 
#55

AW: Maßeinheiten als Typen

  Alt 15. Okt 2018, 14:01
@dummzeuch

Es ist zu kompliziert, dass der Typ exakt das speichert was man dem zugewiesen hat? Das ist nicht höchtens sondern genau der Vorteil dieser Implementierung. So gut wie keine Veränderung der zugewiesenen Daten (bis auf die allgemeine Problem mit den Fließkommazahlen).

Es geht hier auch nicht darum ein höchst exakt rechnendes System vorzustellen, sondern nur einen Typen, der so genau ist wie Delphi selber rechnet aber mit Dimensionen/Einheiten umgehen kann.

Aber man kann es ja auch wie folgt deklarieren:
Delphi-Quellcode:
TValueType = Extended;

TMassUnit = (Undefined, Gram, Kilogram, Milligram, Tonne);

TMass = record
private
  FValue: TValueType; // Wert
  FUnit: TMassUnit; // Einheit
public
  constructor Create(AValue: TValueType; AUnit: TMassUnit);
  property Value: TValueType read FValue;
  property &Unit: TMassUnit read FUnit;
private
  function AsBaseUnit(): TValueType;
  function AsBaseNumericType(AUnit: TMassUnit);
public
  property Grams: TValueType index TMassUnit.Gram read AsBaseNumericType;
  property Kilograms: TValueType index TMassUnit.Kilogram read AsBaseNumericType;
  property Milligrams: TValueType index TMassUnit.Milligram read AsBaseNumericType;
  property Tonnes: TValueType index TMassUnit.Tonne read AsBaseNumericType;
end;
dann implementierst du einen gaaaaaanz genauen Float-Type und tauscht den dort gegen Extended aus.

PS

Achja, ich vergaß noch einen (in meinen Augen) Vorteil:

Wenn man sich beim debuggen die lokalen Variablen anschaut, dann erscheint dort z.B.:
Code:
(15,Gram)
Finde ich persönlich eingängiger, als wenn dort lediglich
Code:
(0.015)
steht (die basiseinheit ist ja Kilogramm)

Und wenn man dann noch ToString() implementiert, dann ist es doch auch schön wenn dort 15g ausgegeben wird und eben nicht 0,015kg, eben immer so wie man es der Variablen auch zugewiesen hat.

Geändert von Schokohase (15. Okt 2018 um 14:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat