Einzelnen Beitrag anzeigen

uups

Registriert seit: 23. Aug 2004
49 Beiträge
 
#1

Objekt-Zeiger in einem String-Parameter "transportiere"?

  Alt 8. Nov 2018, 11:15
Hallo! Ich habe eine Funktion auszuführen (zu der ich leider kein Quellcode besitze), die mehrere Sting-Parameter enthält. Nach der Ausführung der Funktion wird ein Event ausgelöst, der einige dieser Strings wieder zum Abruf bereitstellt.

Wäre es ohne Weiteres möglich, einem String-Parameter ein Pointer auf ein Objekt zuzuweisen und diesen String dann wieder in den Pointer zu konvertieren? Eigentlich stelle ich mir ein Pointer als ein Integer vor:

s := IntToStr(integer(Pointer(MyObject)));

und dann

Obj := TMyObject(Pointer(StrToInt(s)));

sollte eigentlich klappen, tut es aber nicht und meldet eine AV bei der Umwandlung des Strings zurück in den Pointer. Was mache ich falsch?
  Mit Zitat antworten Zitat