Einzelnen Beitrag anzeigen

DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
1.083 Beiträge
 
#18

AW: Delphi-Experten anbieten

  Alt 13. Nov 2018, 10:14
Zitat:
Und wer will von D5 bis 10.2.3 das Alles manuell managen, testen, packen, uploaden, etc. (ist wohl ein Fulltime-Job für Admins ) ?
Deswegen meine Idee überhaupt nur für 10.3 zu kompilieren. Wer noch Delphi 7, 2005 oder XE2 nutzt hat dann leider Pech gehabt.
Manchmal muss man auch an die entstehende Arbeit und die Kosten denken, wenn man alle glücklich machen will. Das ist nicht immer möglich. Außer Stahli ist insgeheim Multimillionär, dann sollte das egal sein. Angenommen der Expert kostet 100€. Wie hoch dürften die Verkaufszahlen sein? Das rechnet sich wenn überhaupt erst in Jahren wenn man vorher Vmware und und und kauft. Den Stress mal außen vor.
  Mit Zitat antworten Zitat