Einzelnen Beitrag anzeigen

TurboMagic

Registriert seit: 28. Feb 2016
Ort: Nordost Baden-Württemberg
153 Beiträge
 
Delphi 10.1 Berlin Enterprise
 
#1

Array zuweisungen

  Alt 13. Jan 2019, 14:47
Hallo,

mal eine "blöde" Frage. Was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Code Fragmenten:

Delphi-Quellcode:
function TMyClass.DecodeBytes(const Source: TBytes): TBytes;
begin
  Result := Source;
  if Length(Result) > 0 then
    Decode(Source[0], Result[0], Length(Source));
und

Delphi-Quellcode:
function TMyClass.DecodeBytes(const Source: TBytes): TBytes;
begin
  SetLength(Result, Length(Source));
  if Length(Result) > 0 then
    Decode(Source[0], Result[0], Length(Source));
Vor allem in Bezug auf Speicherallokation und den Fall, wo jemand
das Funtionsergebnis weiterhin benutzt, obwohl der Aufrufer den
Parameter Source schon wieder freigegeben/anderweitig benutzt hat.

Kopiert die Wertzuweisung des ersten Falls die Daten um, so wie es
Move auch täte nur dass bei der Zuweisung Result vorher noch sauber
dimentioniert wird oder wird da Result nur auf die Adresse von Source
gesetzt? (eher unwahrscheinlich für mich, aber ich will das verstehen)
  Mit Zitat antworten Zitat