Einzelnen Beitrag anzeigen

jobo

Registriert seit: 29. Nov 2010
2.492 Beiträge
 
Delphi 2010 Enterprise
 
#4

AW: in-Klausel in großen Tabellen

  Alt 8. Feb 2019, 11:16
ich sehe da nicht, warum Du ein "where in" brauchst, wenn es auf einundderselben Tabelle abgefragt wird.

Außerdem würde ich ein "where in" -das m.E. nur für sowas wie "enums" gedacht ist bei großen Mengen immer als Join umformen.

Zuletzt würde ich niemals bei derartigen Abfragen mit Funktionen wie year() arbeiten. Derartiges immer mit einer Bereichsabfrage "<datefield> between <vondate> and <bisdate>" damit sollte es auf jeden Fall flott sein, wenn auf dem Datefield ein Index liegt und der Zugriff darauf nicht durch andere Sachen vermasselt wird.
Gruß, Jo
  Mit Zitat antworten Zitat