Einzelnen Beitrag anzeigen

Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
913 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#21

AW: in-Klausel in großen Tabellen

  Alt 8. Feb 2019, 13:08
Was stimmt den jetzt bei den Vorschlägen nicht: Die Geschwindigkeit oder das Ergebnis?

Alle AuftragsNr aus 2018 werden gesucht:
select distinct AuftragsNr from tabelle where Fertigdatum between 20180000 and 20181231 und nun aus der Tabelle alle die, deren AuftragsNr im obigen Ergebnis enthalten ist:
SQL-Code:
select * from tabelle where AuftragsNr in (
  select distinct AuftragsNr from tabelle where Fertigdatum between 20180000 and 20181231
)
Soweit so richtig so langsam?

Von welchem Datentyp ist eigentlich Fertigdatum?
Und auf welchen der für die Abfrage benötigten Spalten gibt es einen Index bzw. keinen Index?
Und wie sehen die entsprechenden Indexdefinitionen aus?
Um was für eine Datenmenge handelt es sich?
Ein paar Dutzend, ein paar hundert, ein paar Tausend, etliche Millionen?

Und ja: Uwe Raabe hat recht: Eigentlich sind die Infos vieeeeeeeel zu dürftig, um sinnvolle Hilfestellung geben zu können.

Vollständiges Createstatement für die Tabelle und Mengenangaben (incl. erwarteter Ergebnismenge und ggfls. erwarteten Zuwächsen für die "restliche Lebenszeit des Programmes") wären hilfreich.
  Mit Zitat antworten Zitat