Einzelnen Beitrag anzeigen

Delphi.Narium

Registriert seit: 27. Nov 2017
759 Beiträge
 
Delphi 7 Professional
 
#40

AW: in-Klausel in großen Tabellen

  Alt 11. Feb 2019, 15:06
Das ist nur dann nicht performant, wenn man für die Abfrage zuerst die beiden Felder zusammenfasst und diese Zusammenfassung für die Wherebedingung nutzt. Da man die Wherebedingung aber über die beiden Felder separat machen kann, sollte das durchaus schnell mit einer Exists-Prüfung im SQL zu realisieren sein. Klar, der Index muss auf diese Abfrage optimiert sein, dass sollte aber mit 'ner modernen Datenbank im Rahmen des Möglichen sein.
  Mit Zitat antworten Zitat