Einzelnen Beitrag anzeigen

Jumpy

Registriert seit: 9. Dez 2010
Ort: Mönchengladbach
1.561 Beiträge
 
Delphi 6 Enterprise
 
#13

AW: Query springt nicht zum ersten Datensatz

  Alt 1. Mär 2019, 10:42
Zitat:
Ich kenne Unidac nicht, aber gibt es da kein Locate o.ä.?
...das hilft aber nicht bei offensichtlichen Logikfehlern.
Das stimmt schon, aber dann wäre das ganze Schleifen-Geraffel nicht nötig und dann wäre auch der Fehler weg.
Wenn man es aber schon mit Schleife macht, wäre es vllt. sinngemäß so einfacher:

Delphi-Quellcode:
Result:='Default oder Dummy oder nix';
Query.First
while not Query.EOF do
  begin
  if Query.FieldByName('Eingabe').AsString='Eingabethen
    begin
    Result:=Query.FieldByName('Angabe').AsString;
    break;
    end;
  Query.Next
  end;
Nützt aber natürlich nix, wenn Query.First wirklich nicht funzt wegen unidirectionalem Cursor o.ä.

Evtl. kann man die Query nur lokal in der Funktion benutzen und jedes mal neu aufmachen, dann steht sie autom. immer auf dem ersten Datensatz.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat