Einzelnen Beitrag anzeigen

Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.326 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#20

AW: Query springt nicht zum ersten Datensatz

  Alt 1. Mär 2019, 12:16
Das halte ich für Sparen am falschen Ende. Meiner Meinung nach sollte der Ablauf ungefähr so sein:
Code:
Hole Parameter1
Hole Parameter2
...
Hole ParameterN
Was der TE tut ist
Code:
Hole alle vorhandenen Parameter
Hole aus der Ergebnismenge Parameter1
Hole aus der Ergebnismenge Parameter2
...
Hole aus der Ergebnismenge ParameterN
Der vom TE gewählte Weg ist erst bei einer großen Menge Parametern und/oder einer extrem langsamen DB - Anbindung effizenter.
Vor allem der Umgang mit fehlenden Werten ist im zweiten Fall aufwendiger, da es mindestens zwei Orte (DB und Ergebnismenge) gibt an denen geprüft werden muß ob die gewünschten Werte vorhanden sind.
Und das gerne genommene Select * from... kann im ungünstigen Falle so viel überflüssige Daten liefern, daß ein möglicher Performancevorteil aufgezehrt wird.

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat