Einzelnen Beitrag anzeigen

Rudy Velthuis

Registriert seit: 10. Sep 2011
Ort: Gelsenkirchen
2 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#4

AW: CMD mit Output

  Alt 8. Mär 2019, 12:42
Zitat:
Code:
(*
  Um Kommandozeilenbefehle ausführen zu können, die keine eigenständigen
  Anwendungen sind (wie der DOS-Befehl “dir”), muss der
  Name des Kommandozeileninterpreters davor stehen. “cmd.exe” ist das unter
  Windows NT/2000/XP/.. und “command.com” unter Windows 9x. Der Parameter /c sorgt
  dafür, dass der Kommandozeilenbefehl ausgeführt und die Kommandozeile
  anschließend wieder geschlossen wird.
*)
Man sollte einfach den Inhalt der Environment-Variable COMSPEC benutzen. In meinem Fall ist das

Code:
ComSpec=C:\Windows\system32\cmd.exe
Und nein, Powershell ersetzt cmd.exe nicht. Beide sollten sich nicht in die Quere kommen.
Rudy Velthuis

Geändert von Rudy Velthuis ( 8. Mär 2019 um 12:45 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat