Einzelnen Beitrag anzeigen

DieDolly

Registriert seit: 22. Jun 2018
588 Beiträge
 
#34

AW: Delphi 10.3.1 - "Feature" deaktivieren - Unitnamen-Zeile

  Alt 14. Mär 2019, 16:23
Zitat:
Du kannst Oxygene, eine sehr fortschrittliche Object Pascal Sprache, in Visual Studio 2015 und 2017 betreiben:
Soweit habe ich eben nicht gelesen.

Kann ich ein Delphi 10.3 Projekt 1 zu 1 ohne Änderungen übernehmen?
Es steht zwar dort
Zitat:
If you don't want to learn new features for now, that's fine. All the code you'd write in Delphi will work the same in Oxygene as well.
Aber wie sieht es mit dproj-Dateien und all dem aus?

Wenn das alles funktioniert, würde ich beim Delphi-Sprachstandard bleiben (der ja offensichtlich unterstützt wird), aber alles in VS Studio übernehmen.
Vorausgesetzt man hat ein DFM-Ansicht.

Und noch was zu diesem Satz
Zitat:
Language wise, Oxygene is "the Delphi that could have been", if only it had not stood still for the past decade and a half.
Das nenne ich mal eine harte Ansage an Embarcadero und Vorgänger. Kommt davon, wenn man sich auf Android und iOS konzentriert.
Quantität statt Qualität.

Geändert von DieDolly (14. Mär 2019 um 16:26 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitat