AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren

Textdatei (txt) in Stringgrid einlesen

Offene Frage von "Pascall"
Ein Thema von Pascall · begonnen am 8. Nov 2009 · letzter Beitrag vom 10. Nov 2009
Antwort Antwort
Seite 2 von 2     12
Benutzerbild von implementation
implementation

Registriert seit: 5. Mai 2008
940 Beiträge
 
FreePascal / Lazarus
 
#11

Re: Textdatei (txt) in Stringgrid einlesen

  Alt 10. Nov 2009, 18:15
Zitat von Pascall:
Bin ein Pascal Anfänger und das reicht mir auch erst Mal. Wenn ich die Schule beendet habe werde ich mich mit C++ vertraut machen und ich denke dafür reicht mein bisheriges kleines Wissen schon aus. Ein wirklich sehr nettes Forum hier, vielen Dank für eure ganze Hilfe.
Ich wette es war nicht das letzte Mal, dass ich hier geschrieben habe =)
So viel anders ist C++ nun auch wieder nicht. Das Vorgehen ist schliesslich das gleiche...
Marvin
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.270 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#12

Re: Textdatei (txt) in Stringgrid einlesen

  Alt 10. Nov 2009, 18:20
Zitat von p80286:
@DeddyH

Ist die frühe Festlegung von RowCount und ColCount notwendig oder Dein pers. Stil?

Gruß
K-H
Sobald ich auf eine bestimte Zelle zugreife, muss ich ja sicher sein, dass die auch da ist, meinst Du nicht? Gut, ich hätte das auch nach dem Befüllen der Objektliste machen können, aber das sollte ja nicht die große Rolle spielen.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.658 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#13

Re: Textdatei (txt) in Stringgrid einlesen

  Alt 10. Nov 2009, 18:33
@DeddyH

Zitat von DeddyH:
Sobald ich auf eine bestimte Zelle zugreife, muss ich ja sicher sein, dass die auch da ist, meinst Du nicht?
Bei mir klappt es immer mit
Delphi-Quellcode:
 for i:=0 to xxxx.count-1 do
  .......
 yyy.rowcount:=xxxx.count+1;
wichtig ist nur daß RowCount nicht kleiner 2 wird, damit die "grauen Überschriften" nicht verschwinden.
Mein Vorgehen scheint nicht logisch aber es klappt. Oder hab ich nur Glück gehabt?
Ich meine mich erinnern zu können, daß RowCount für die sichtbaren/anzeigbaren Zeilen steht, bin mir aber nicht sicher.

(über den Speicher, den man da verbraten kann mach ich mir jetzt mal keine Gedanken)

Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.270 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#14

Re: Textdatei (txt) in Stringgrid einlesen

  Alt 10. Nov 2009, 18:37
Wenn ich von vornherein weiß, wieviele Zeilen/Spalten ich benötige, ist die Erhöhung innerhalb einer Schleife IMHO suboptimal. Und für die "grauen" Spalten/Zeilen habe ich ja FixedRows bzw. FixedCols mit berücksichtigt
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von p80286
p80286

Registriert seit: 28. Apr 2008
Ort: Stolberg (Rhl)
6.658 Beiträge
 
Delphi 7 Personal
 
#15

Re: Textdatei (txt) in Stringgrid einlesen

  Alt 10. Nov 2009, 18:41
Welche Schleife?
so ists deutlicher:
Delphi-Quellcode:
for i:=0 to xxxx.count-1 do
begin
  .......
end;
yyy.rowcount:=xxxx.count+1;
und wenn RowCount<2 ist, dann klappt das mit den FixedRows nicht mehr. (D2006 und D7)
Gruß
K-H
Programme gehorchen nicht Deinen Absichten sondern Deinen Anweisungen
R.E.D retired error detector
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von DeddyH
DeddyH

Registriert seit: 17. Sep 2006
Ort: Barchfeld
27.270 Beiträge
 
Delphi 11 Alexandria
 
#16

Re: Textdatei (txt) in Stringgrid einlesen

  Alt 10. Nov 2009, 18:45
Ach, so war das gemeint. OK, dann spielt es keine Rolle, wann man RowCount/ColCount setzt, Hauptsache, vor dem ersten indizierten Zugriff. Und ja, Du hast recht, nur fixe Spalten oder Zeilen akzeptiert das Dingen nicht. Aber in meinen Augen ist das eh nicht die dollste Komponente der VCL, daher meide ich sie nach Möglichkeit.
Detlef
"Ich habe Angst vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschlichen Interaktionen übertrumpft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen." (Albert Einstein)
Dieser Tag ist längst gekommen
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von Lannes
Lannes

Registriert seit: 30. Jan 2005
Ort: Münster
745 Beiträge
 
Delphi 3 Professional
 
#17

Re: Textdatei (txt) in Stringgrid einlesen

  Alt 10. Nov 2009, 20:15
Hallo,

und ich bevorzuge sie

Es ist kein Problem das Array Cells mit Werten zu belegen auch wenn RowCount/ColCount kleiner als der Index für Cells ist.
Auch ein Zugriff auf die Inhalte des Cells-Array verursacht keine Zugriffsverletzungen.

Delphi-Quellcode:
Grid.Cells[Grid.ColCount + 1000, Grid.RowCount + 1000] := 'Test';
Showmessage(Grid.Cells[Grid.ColCount + 1000, Grid.RowCount + 1000]);
//erst wenn man was selectieren will, knallt es
Grid.Row := Grid.RowCount + 1000;// "Gitterindex außerhalb"
Grid.Cells[c,r], Grid.Cols[c] und Grid.Rows[r] sind unabhängig vom dem durch ColCount/RowCount definierten Bereich.
MfG Lannes
(Nichts ist nicht Nichts) and ('' <> nil ) and (Pointer('') = nil ) and (@('') <> nil )
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:18 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf