Einzelnen Beitrag anzeigen

Rollo62

Registriert seit: 15. Mär 2007
1.946 Beiträge
 
Delphi 10.3 Rio
 
#21

AW: [Fmx, iOS]: Can't start debugserver on device - device support image was not moun

  Alt 10. Mai 2019, 13:16
Hallo arnof,

da hast Du Glück gehabt.
Normalerweise funktioniert es gut, und Tage/Wochen ohne Problem.
Aber wenn es kommt, dann kann es mal schnell gehen, wie bei dir, oder auch hartnäckig bleiben.

Deshalb habe ich mal meine Checkliste der Möglichkeiten die geholfen/empfohlen werden gemacht:
DebugServer not mounted: # may be enough sometimes
- Check Connection
- Check Provisioning in Options, use right Wildcard
- Check & sync. Target device (sometimes old device is still visible)
- # 1. Try Clean Project
- # 2. Try remove App (via XCode/Devices & Simulators/Apps Delete)
- # 3. Try Close PAServer
- # 4. Try Delete PAServer ScratchDir
- # 5. Try Unplug
- # 6. Try Shutdown iOS
- # 7. Try Close RadStudio
- # 8. Try Close XCode
- # 9. Try Re-Boot VM-OSX
- # 10. Try Re-Open XCode
- # 11. Try Re-Boot iOS
- # 12. Try Re-Plug w/ XCode/Devices&Simulat. open, watch "yellow" DebugServer update
- # 13. Try Re-Start PAServer
- # 13. Try Re-Start RadStudio
- # 14. Try Open Project w/ iOS64
- # 15. Try Check Connection (Project\Edit Connection\Test)
- 16. Try Check SDK (Project\SDK)
- # 17. Check Project settings: Debug --> Development
- # 18. Try Sync. Device (Select Target device)
- # 19. Try BuildAll Project (Debug\Development)
- # 20. Try Debug Project (Debug\Development)
- 21. Try Start XCode dummy project
- 22. Try Start RadStudio dummy project
//
- 23. Try Update latest iOS

Muss nicht immer Alles gemacht werden, aber oft sind einige Schritte nötig.
Ich bin immer noch dabei mal eine definitive Checklist hinzubekommen, das Dumme ist nur das es sich anscheinend jedes Mal anders verhalten kann.

Hier sind die Provisioning-Probleme noch gar nicht mit eingerechnet, die kommen bei mir Ende Mai wieder auf mich zu
  Mit Zitat antworten Zitat