AGB  ·  Datenschutz  ·  Impressum  







Anmelden
Nützliche Links
Registrieren
Zurück Delphi-PRAXiS Projekte streamWriter (MP3/AAC-Streams aufzeichnen)

streamWriter (MP3/AAC-Streams aufzeichnen)

Ein Thema von wicht · begonnen am 20. Nov 2009 · letzter Beitrag vom 7. Jun 2015
Antwort Antwort
Seite 3 von 6     123 45     Letzte » 
Benutzerbild von wicht
wicht
Registriert seit: 15. Jan 2006
Hallo liebes Forum!

Manchen mag der Name streamWriter vielleicht noch bekannt vorkommen - ich habe vor fast 3 Jahren mal einen Thread in der Rubrik 'Freeware' erstellt, wo ich auf meine unbedeutenden Programme hingewiesen habe. Da in der Zwischenzeit viel passiert ist (nun Open-Source, komplett neu entwickelt, neue Webseite...), erlaube ich es mir, einen neuen Thread zu eröffnen. Ich hoffe, das ist in Ordnung.

Also, der streamWriter dient dazu, MP3/AAC-Streams, von z.B. Internetradio-Stationen, aufzunehmen. Ich gebe hier einfach mal das wieder, was auch auf der Webseite zu den Programmfunktionen steht:
  • Aufnahme von beliebig vielen Streams gleichzeitig
  • Aufteilung in einzelne Tracks (mit Suche nach Stille)
  • Integrierte Funktion zum manuellen Schneiden von aufgenommenen MP3s
  • Integrierter Player für Streams
  • Konfiguration für Filter-Listen, so dass nur bestimmte Titel gespeichert werden
  • Benennen der Tracks nach vorgegebenem Muster
  • Kurze Lieder (Werbung) lassen sich überspringen
  • ID3-Tags werden gesetzt
  • Mehrsprachig (z.Z. deutsch/englisch)
  • Kann installiert oder portabel benutzt werden
  • Während der Aufnahme mithören
Um den Kollegen zu bauen sollte man folgenden Kram installiert haben (an dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Autoren!):Wenn ihr das Programm im portablen Modus nutzt (es fragt beim starten danach), hinterlässt es maximal zwei Dateien (Daten-Datei und Programmeinstellungen), die im Ordner abgelegt werden, wo sich die .exe befindet. Wenn streamWriter installiert wird, werden folgende Daten gespeichert:
  • Dateien: %APPDATA%\streamWriter\* - Dort werden alle Informationen über Streams und gespeicherte Tracks abgelegt
  • Registry: HKEY_CURRENT_USER\Software\mistake.ws\streamWriter - Programmeinstellungen

Kritik und alles in der Richtung ist erwünscht, falls jemand das Programm testet oder gar öfter benutzt.

Downloads und Screenshots sind im Anhang oder auf der Webseite streamwriter.org zu finden.


Liebe Grüße,

Alexander
Miniaturansicht angehängter Grafiken
main_1_de.png   main_2_de.png   main_4_de.png   settings_1_de.png  
Angehängte Dateien
Dateityp: zip streamwriter.zip (2,51 MB, 89x aufgerufen)
http://streamwriter.org

"I make hits. Not the public. I tell the DJ’s what to play. Understand?"

Geändert von wicht (27. Jul 2013 um 00:18 Uhr)
 
Benutzerbild von wicht
wicht

 
Delphi XE Professional
 
#21
  Alt 28. Nov 2010, 00:10
Die höchste Auflösung des Icons, die ich habe, ist 32x32. Der Vista/7 Explorer hätte aber gerne 48x48 wie das für mich aussieht. Hochskalieren sieht immer oll aus, also brauche ich wohl ein neues Icon für das Programm würde ich sagen...
Also, falls jemand das hier liest der Designtechnisch ein bisschen was kann und seine Zeit opfern möchte, nur zu
  Mit Zitat antworten Zitat
taaktaak

 
Delphi 7 Professional
 
#22
  Alt 29. Nov 2010, 19:24
Moin, Moin Alexander.

Du hattest dich beklagt, dass du weitgehend einen Monolog führen musst. Da habe ich mir mal dein Programm näher angeschaut und kann sagen: Darin steckt nach meiner Auffassung Potential für ein ganz tolles Tool. Die Grundgedanken finde ich sehr interessant. Obwohl die Funktionen anscheinend OK sind, ließen sich die Bedienbarkeit und die Oberfläche meiner Meinung nach deutlich verbessern; unbedingt sollte auch eine Hilfe verfügbar sein (mindestens etwas rudimentäres wie z.B. beim rzRename).

Auch wenn ich z.Zt. recht wenig Zeit und die notwendigen Komponenten nicht verfügbare habe, spiele ich mit dem Gedanken "mal unter die Haube" zu schauen und das Programm ein wenig zu tunen. Bei Interesse können wir uns gern mal per PN über Details austauschen - und damit meine ich natürlich keine ausführliche Diskussion über die optimale Icon-Auflösung...
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

 
Delphi XE Professional
 
#23
  Alt 29. Nov 2010, 19:44
Hi!

Zitat:
Du hattest dich beklagt, dass du weitgehend einen Monolog führen musst. Da habe ich mir mal dein Programm näher angeschaut und kann sagen: Darin steckt nach meiner Auffassung Potential für ein ganz tolles Tool.
Danke sehr. Das mit dem Monolog stört mich nicht mehr so, hat sich ja auch etwas gebessert...

Zitat:
Die Grundgedanken finde ich sehr interessant. Obwohl die Funktionen anscheinend OK sind, ließen sich die Bedienbarkeit und die Oberfläche meiner Meinung nach deutlich verbessern; unbedingt sollte auch eine Hilfe verfügbar sein (mindestens etwas rudimentäres wie z.B. beim rzRename).
Hm, Oberfläche verbessern? Da bin ich fast für alles offen, nur mit solchen Undingen wie "Skins" komme ich gar nicht gut klar. Die Hilfe kommt irgendwann auch noch. Aber macht leider so wenig Spaß, die zu schreiben

Zitat:
Auch wenn ich z.Zt. recht wenig Zeit und die notwendigen Komponenten nicht verfügbare habe, spiele ich mit dem Gedanken "mal unter die Haube" zu schauen und das Programm ein wenig zu tunen. Bei Interesse können wir uns gern mal per PN über Details austauschen - und damit meine ich natürlich keine ausführliche Diskussion über die optimale Icon-Auflösung...
Ich würde mich freuen, wenn jemand ein bisschen mit anpackt. Ein neues Icon habe ich übrigens schon Also, falls du dich irgendwann daran begibst, was an streamWriter zu machen, melde dich ruhig bei mir.


Liebe Grüße,

Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
taaktaak

 
Delphi 7 Professional
 
#24
  Alt 2. Dez 2010, 13:41
Moin, Moin.

Nun kommen mir aber leider doch Zweifel an der korrekten Funktionalität: In den letzten Tagen habe ich mehrere Hundert Titel aufgenommen. Alle wurden (tagesweise) sowohl in einer großen Datei als auch vermeintlich anwenderfreundlich schon passend geschnitten und in einzelnen Dateien abgelegt. Prima! Aber wenn ich nun die Einzel-Dateien anhöre, ist es vorbei mit der Freude

Egal, welche Datei ich mir zufällig herauspicke und anhöre; in keinem Fall "passt" der Mitschnitt. Dass der Schnitt am Ende des Songs zu spät erfolgt, ist nicht weiter tragisch - das kann ja manuell korrigiert werden. "Unheilbar" und höchst ärgerlich ist allerdings, dass in allen von mir untersuchten Fällen der Anfang des Titels fehlt. Offenbar ist es also in keinem Fall gelungen, den Beginn eines Titels korrekt zu erkennen. Das wird vermutlich hauptsächlich in der Art und Weise begründet sein, in der die verschiedenen Sender die Übergänge zwischen den einzelnen Titeln gestalten. Es stellt sich mir nun die Frage wie das Programm mit diesen unterschiedlichen und leider nicht beeinflussbaren Rahmenbedingungen umgehen könnte:
  1. Optional (für jeden Sender festlegbar) eine Zeitspanne von x Sekunden vor dem vermeintlichen Titelbeginn zusätzlich abzuspeichern - dann erhält der Nutzer immerhin die Möglichkeit bei "schwierigen" Sendern manuell nachzuarbeiten.
  2. Das automatische Schneiden für einzelne Sender (ebenfalls optional) komplett deaktivieren können und optional nur in die "Container-Datei" schreiben. Um diesen Container aber im Nachhinein einigermaßen komfortabel "zerlegen" zu können, müsste für jeden dieser Container eine Titelliste incl. Uhrzeitangaben gespeichert werden - sonst muss nicht nur manuell geschnitten, sondern auch noch mühsam der jeweilige Interpreten und Titel recherchiert werden.
Das wären jetzt meine ersten Ideen, wie man auf dieses grundsätzliche Problem reagieren sollte.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
taaktaak

 
Delphi 7 Professional
 
#25
  Alt 14. Dez 2010, 11:45
Moin, Moin.
Ich vermisse eine Reaktion des "Projektleiters"
- würde das Programm eigentlich gern nutzen....
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

 
Delphi XE Professional
 
#26
  Alt 14. Dez 2010, 12:06
Hi,

erstmal sorry, dass ich das mit der Antwort etwas verpennt habe. Dass das nicht perfekt funktioniert mag sein, und deine Punkte stehen alle auf meiner Liste. Könntest du mir sagen, welchen Stream du aufgezeichnet hast (falls du das noch weißt..)? Das "es wurde geschnitten"-Symbol war auch bei den gespeicherten Dateien dran?
Die Beiden Punkte zur Problemlösung von dir werden bald angegangen, in letzter Zeit habe ich mich auf andere Dinge konzentriert, aber weil ich bald Urlaub habe, werde ich wohl etwas schneller vorankommen und mich dann um dich kümmern.
Also: Zur Kenntnis genommen, wird bearbeitet, aber bis ich sage "hier, gibt was neues, testen!" kann es noch etwas dauern. Mein perönliches Ziel ist Version 1.3.1.0 irgendwann zwischen Januar und Februar zu veröffentlichen, aber ob das klappt, kann man natürlich nie sagen..


Bis demnächst,

Alexander
  Mit Zitat antworten Zitat
taaktaak

 
Delphi 7 Professional
 
#27
  Alt 14. Dez 2010, 13:12
Ah, das ging ja nun schnell!

Die "Sender" werde ich heute Abend mal versuchen herauszufinden (Dateien sind leider schon gelöscht). Das Symbol wurde bei einigen Dateien angezeigt, bei anderen nicht. Da das Programm leider noch keine Hilfe hat, konnte ich über die Aussage des Icons nur Mutmaßungen anstellen.

Wenn die Problemlösung auf der ToDo-Liste steht, bin ich bereits zufrieden - verständlich, das die Optimierung nun noch eine Weile dauern wird.

Aber noch einmal ein Wort zur Hilfe: Ich habe häufig die Erfahrung gemacht, dass gerade das Erstellen der Hilfe ein ausgezeichnetes Instrument der Programmkontrolle sein kann. Versucht man einem Anwender den Ablauf und die Bedienbarkeit zu erklären, wird mit großer Sicherheit unlogisches oder fehlerhaftes Programmverhalten offengelegt, das dem mit einer gewissen Betriebsblindheit beschlagenen Erschaffer des Programms sehr leicht verborgen bleiben kann.
Ralph
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

 
Delphi XE Professional
 
#28
  Alt 14. Dez 2010, 13:24
Ist alles in Arbeit. Einen Start für die Doku hat ein Nutzer schon gemacht, das ist jetzt in Form eines Wikis auf streamwriter.org für angemeldete Benutzer editierbar. Ich denke, ich werde auch ein bisschen was schreiben, wenn der Urlaub endlich da ist..

LG
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

 
Delphi XE Professional
 
#29
  Alt 4. Jan 2011, 11:53
Hallo allerseits!

Es gibt jetzt eine neue veröffentlichte Revision, die schöne Build 110. Wenn es keine Beschwerden mehr gibt (klar, die gibt es immer, aber die meisten Probleme sind lösbar ), möchte ich sagen, dass ich alle Probleme/neue Funktionen, die auch im Tracker beschrieben sind, behoben/neu eingeführt habe, und dass ich mir jetzt, bevor dann die nächste Version 1.4.0.0 kommt, das anschaue, was von taaktaak bemängelt wurde, dabei geht es um das eventuell fehlerhafte Schneiden. Der vorgeschlagene Lösungsweg '2.)' von taaktaak ist in der neuesten Build bereits integriert.

Also, falls es jemand testen möchte, viel Spass, und falls irgendetwas nicht klappt, mich bitte nerven, bevor ich das Ding auf die 'normalen' User loslasse

Edith hat den Link zur neusten Build hinzugefügt: http://streamwriter.org/de/downloads/67/


LG,

Karl

Geändert von wicht ( 4. Jan 2011 um 11:55 Uhr) Grund: Downloadlink eingefügt
  Mit Zitat antworten Zitat
Benutzerbild von wicht
wicht

 
Delphi XE Professional
 
#30
  Alt 9. Jan 2011, 20:40
Guten Abend.

Version 1.4.0.0 wurde eben veröffentlicht. Alles ist viel besser und schöner und toller geworden. Und jetzt noch das Changelog, lieblos von meiner Seite hier hingeklatscht.
  • streamWriter hat endlich ein neues Symbol, Dank an HostedDinner
  • Unterstützung für externe Programme beim Nachbearbeiten von gespeicherten Dateien hinzugefügt
  • Das Plugin zum setzen von ID3-Tags ist nun in streamwriter.exe integriert
  • Wiedergabelautstärke kann beim Schneiden von Dateien angepasst werden
  • Lautstärke wird beim Stoppen der Wiedergabe von Streams leiser, bevor die Wiedergabe ganz beendet wird (fadeout)
  • Neue Parameter für Benamung von Dateien (Datum/Zeit wann abgespeichert)
  • Protokoll für Streams ist wieder da
  • Problem beim Verarbeiten von Wiedergabelisten behoben, was das Aufnehmen einiger Streams unmöglich machte
  • Sender in der Liste können nun mit Drag und Drop verschoben und in Kategorien gruppiert werden
  • Unterstützung für globale Hotkeys hinzugefügt
  • Viele Einstellungen können jetzt pro Stream vorgenommen werden, nicht nur global für alle Streams
  • Empfangene Daten von Sendern können nun im Arbeitsspeicher vorgehalten werden, so dass nur noch einzelne Tracks gespeichert werden
  • Option zum Abschalten des Speicherns in einzelne Tracks hinzugefügt
  • Die Art und Weise, wie Daten über Streams gespeichert werden, wurde stark überarbeitet
  • Beim manuellen Schneiden von Dateien wurden "Schneide-Startposition" und "Schneide-Endposition" in einen Knopf kombiniert

Wie immer, viel Spaß denen, die es ausprobieren. Und Fehlerberichte etc. auch erwünscht.


Liebe Grüße und allen noch ein schönes Restwochende,

Alex
  Mit Zitat antworten Zitat
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln

Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Gehe zu:

Impressum · AGB · Datenschutz · Nach oben
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.
Powered by vBulletin® Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2011, Crawlability, Inc.
Delphi-PRAXiS (c) 2002 - 2021 by Daniel R. Wolf